Bierlaster verliert mehr als 1000 Kästen

Schwarzach - Ein Bierlaster hat am Dienstag bei Schwarzach (Landkreis Kitzingen) beim Abbiegen mehr als 1000 Kästen mit leeren Flaschen verloren und ein Verkerhrschaos verursacht.

Die Auffahrt zur Bundesstraße 22 wurde dadurch für mehrere Stunden blockiert. Feuerwehren der Umgebung waren stundenlang damit beschäftigt, Leergut und Glassplitter von der Fahrbahn zu räumen. Der 40-Tonner habe mehr als 2000 Kästen transportiert, teilte die Polizei mit. In einer Kurve habe er schließlich etwa die Hälfte verloren. Die Kästen fielen auf ein entgegenkommendes Auto. Verletzt wurde niemand, aber es entstand ein Schaden von etwa 10 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Die Masse macht‘s - Gastkolumne von Regionalbischöfin Susanne Breit-Kessler*
Großveranstaltungen können so schön sein. Letztes Wochenende, als wir zu Gast waren in Hamburg, trafen die Traditionsvereine HSV und FC St. Pauli fußballerisch …
Die Masse macht‘s - Gastkolumne von Regionalbischöfin Susanne Breit-Kessler*
Schüler erstochen! Kripo ermittelt - Bürgermeister: „Die Angst ist spürbar“
Er lag auf der Straße in Karlskron: Ein 18-Jähriger verstirbt nach einer schweren Bauchverletzung, nun fahndet die Polizei nach einem unbekannten Täter. 
Schüler erstochen! Kripo ermittelt - Bürgermeister: „Die Angst ist spürbar“
Polizeipräsident erleidet Motorradunfall - Kritik am Heli-Einsatz
Bei einer Dienstfahrt mit dem Motorrad brach sich Polizeipräsident Robert Kopp aus Rosenheim ein Bein und wurde mit einem Polizeihubschrauber in eine Klinik nach München …
Polizeipräsident erleidet Motorradunfall - Kritik am Heli-Einsatz
Bauern protestieren mit grünen Kreuzen - Landwirtschaftsministerium bezieht Stellung
Sie wollen ein Zeichen setzen: Immer mehr Landwirte stellen aus Protest gegen die aktuelle Agrarpolitik grüne Kreuze auf ihren Feldern auf. Der Bauernverband unterstützt …
Bauern protestieren mit grünen Kreuzen - Landwirtschaftsministerium bezieht Stellung

Kommentare