1 von 5
Am Donnerstagabend kam der BMW X3 von der Staatstraße 2103 bei Anger/Aufham von der Straße ab. Der Fahrer wurde beim Überschlag eingeklemmt und musste von einem Großaufgebot befreit werden.
2 von 5
Am Donnerstagabend kam der BMW X3 von der Staatstraße 2103 bei Anger/Aufham von der Straße ab. Der Fahrer wurde beim Überschlag eingeklemmt und musste von einem Großaufgebot befreit werden.
3 von 5
Am Donnerstagabend kam der BMW X3 von der Staatstraße 2103 bei Anger/Aufham von der Straße ab. Der Fahrer wurde beim Überschlag eingeklemmt und musste von einem Großaufgebot befreit werden.
4 von 5
Am Donnerstagabend kam der BMW X3 von der Staatstraße 2103 bei Anger/Aufham von der Straße ab. Der Fahrer wurde beim Überschlag eingeklemmt und musste von einem Großaufgebot befreit werden.
5 von 5
Am Donnerstagabend kam der BMW X3 von der Staatstraße 2103 bei Anger/Aufham von der Straße ab. Der Fahrer wurde beim Überschlag eingeklemmt und musste von einem Großaufgebot befreit werden.

Fahrer im Unfallwagen eingeklemmt

Bilder vom Unfall auf der Staatsstraße 2103 bei Anger

Anger - Am Donnerstagabend gegen 21 Uhr hat ein Auto einen Baum gerammt und sich dann überschlagen. Rund zwei Stunden wurde der Unfallort abgesperrt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Auto erfasst Fußgängerin - Unfall an Bushaltestelle endet tödlich
Tödlicher Unfall im Kreis Rosenheim: Ein Auto hat am späten Dienstagnachmittag ein Fußgängerin erfasst. Die Frau starb noch am Unfallort.
Auto erfasst Fußgängerin - Unfall an Bushaltestelle endet tödlich
Unfall auf der A8: Vier Verletzte
In der Nacht zum Samstag ist es auf der A8 in der Nähe der Raststätte Samerberg zu einem Unfall gekommen: Zwei Kleintransporter kollidierten.
Unfall auf der A8: Vier Verletzte
Gefahrgut-Lkw in Rosenheim fängt Feuer
Gefahrgut-Lkw in Rosenheim fängt Feuer
A8 nach Unfall bis in die Nacht gesperrt - Stundenlange Bergung
Die A8 musste am Montagabend in Richtung München nach einem Lkw-Unfall gesperrt werden - die Bergung erwies sich als sehr aufwändig.
A8 nach Unfall bis in die Nacht gesperrt - Stundenlange Bergung

Kommentare