1 von 20
Nach einem Einbruch in Salzburg flüchtete ein Mann mit einem gestohlenen Auto - bis ins oberbayerische Tittmoning, wo er nach einer Verfolgungsfahrt voller beschädigter Autos festgenommen wurde.
2 von 20
Nach einem Einbruch in Salzburg flüchtete ein Mann mit einem gestohlenen Auto - bis ins oberbayerische Tittmoning, wo er nach einer Verfolgungsfahrt voller beschädigter Autos festgenommen wurde.
3 von 20
Nach einem Einbruch in Salzburg flüchtete ein Mann mit einem gestohlenen Auto - bis ins oberbayerische Tittmoning, wo er nach einer Verfolgungsfahrt voller beschädigter Autos festgenommen wurde.
4 von 20
Nach einem Einbruch in Salzburg flüchtete ein Mann mit einem gestohlenen Auto - bis ins oberbayerische Tittmoning, wo er nach einer Verfolgungsfahrt voller beschädigter Autos festgenommen wurde.
5 von 20
Nach einem Einbruch in Salzburg flüchtete ein Mann mit einem gestohlenen Auto - bis ins oberbayerische Tittmoning, wo er nach einer Verfolgungsfahrt voller beschädigter Autos festgenommen wurde.
6 von 20
Nach einem Einbruch in Salzburg flüchtete ein Mann mit einem gestohlenen Auto - bis ins oberbayerische Tittmoning, wo er nach einer Verfolgungsfahrt voller beschädigter Autos festgenommen wurde.
7 von 20
Nach einem Einbruch in Salzburg flüchtete ein Mann mit einem gestohlenen Auto - bis ins oberbayerische Tittmoning, wo er nach einer Verfolgungsfahrt voller beschädigter Autos festgenommen wurde.
8 von 20
Nach einem Einbruch in Salzburg flüchtete ein Mann mit einem gestohlenen Auto - bis ins oberbayerische Tittmoning, wo er nach einer Verfolgungsfahrt voller beschädigter Autos festgenommen wurde.

Bilder: Verfolgungsjagd endet in Tittmoning

Bilder: Verfolgungsjagd endet in Tittmoning

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Antenne Bayern klaut Zwieseler Maibaum: Das ist die irre Auslöse
Der Antenne Bayern Maibaumklau wird immer kurioser. Erst stibitzt der Radiosender den Baum, wird danach selbst bestohlen, holt ihn wieder zurück - und verlangt jetzt …
Antenne Bayern klaut Zwieseler Maibaum: Das ist die irre Auslöse
Auto völlig deformiert: 23-Jähriger nach Horrorunfall schwer verletzt
Ein 23-Jähriger ist am Montagabend mit seinem Auto an der A70, zwischen den Anschlussstellen Haßfurt und Knetzgau (Lk. Haßberge), von der Straße abgekommen.
Auto völlig deformiert: 23-Jähriger nach Horrorunfall schwer verletzt
Bilder: Kutschenunfall bei Schloss Neuschwanstein
Schwangau - Beim Schloss Neuschwanstein ist es am Sonntag zu einem Kutschenunfall gekommen. Der Kutscher verlor die Kontrolle über die Pferde, drei Personen wurden …
Bilder: Kutschenunfall bei Schloss Neuschwanstein
Bergwacht rettet völlig erschöpften Urlauber von der Zwieselalm
Bad Reichenhall/Karlstein - Die Bergwacht rettete am Donnerstagnachmittag einen völlig erschöpften Urlauber. Er brach vor der geschlossenen Zwieselalm zusammen.
Bergwacht rettet völlig erschöpften Urlauber von der Zwieselalm

Kommentare