+
Eine Szene aus Landshut.

Bilderbuch-Abschluss bei Landshuter Hochzeit

Landshut - Trotz des zeitweise durchwachsenen Wetters haben nach Angaben der Organisatoren 600.000 bis 700.000 Menschen die diesjährigen Festspiele der Landshuter Hochzeit besucht.

Zum Finale am Sonntag seien erneut mehr als 100.000 Menschen in die Landhuter Altstadt gekommen, berichtete Christoph Thoma vom Veranstalterverein "Die Förderer" am Montag. Nachdem am Samstag wegen Regens noch einzelne Veranstaltungen abgesagt werden mussten, konnten am Sonntag der große Umzug der 2400 originalgetreu gekleideten Darsteller und die abschließenden Ritterspiele stattfinden.

Auch Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) war zum Abschluss des Spektakels gekommen. "Wir hatten bestes Wetter mit weiß-blauem Himmel zum Festzug, schöner könnte man es sich gar nicht vorstellen", meinte Thoma.

Die Organisatoren zogen insbesondere auch in Hinblick auf die regnerische Zeit eine positive Bilanz der dreieinhalbwöchigen Veranstaltung. "Es war eine sehr schöne und harmonische Landhuter Hochzeit", fasste Thoma zusammen. Die niederbayerischen Hochzeitsspiele zählen zu den größten historischen Veranstaltungen in Europa.

Die Landshuter stellen dabei mit Tanz- und Musikspielen, Ritterturnieren und einem authentischen Lagerleben das rauschende Hochzeitsfest vom Herzogssohn Georg dem Reichen und der polnischen Königstochter Hedwig im Jahr 1475 nach. Die prunkvollen Hochzeitszüge durch die mittelalterlichen Straßen sind dabei an den vier Festspiel-Sonntagen die Höhepunkte des Festes.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann stürzt fünf Meter tief vom Baum - schwer verletzt
Ein 55-jähriger Mann hat sich bei der Gartenarbeit in Unterfranken schwer verletzt. Ein morscher Ast wurde dem Mann zum Verhängnis. 
Mann stürzt fünf Meter tief vom Baum - schwer verletzt
Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser
Mit einem Küchenmesser hat eine 34 Jahre alte Frau ihren Ex-Freund in Nürnberg schwer verletzt. Der 38-Jährige schwebt in Lebensgefahr.
Blutiger Streit: Frau attackiert Ex-Freund mit Küchenmesser
Schläger mischen Studentenparty auf - zwei Gäste verletzt
Drei betrunkene Männer haben sich ohne Einladung Zutritt zu einer Studentenparty in Augsburg verschafft und unvermittelt auf die Feiernden eingeschlagen.
Schläger mischen Studentenparty auf - zwei Gäste verletzt
Bauernhof in Flammen - Rauchsäule kilometerweit zu sehen
Kilometerweit war eine Rauchsäule am Sonntagmorgen in Oberfranken zu sehen. Der Grund: Ein Feuer war in einer Scheune in Bindlach ausgebrochen. Der Schaden ist enorm.
Bauernhof in Flammen - Rauchsäule kilometerweit zu sehen

Kommentare