News-Ticker zum Barcelona-Terror: Zahl der Todesopfer auf 15 gestiegen

News-Ticker zum Barcelona-Terror: Zahl der Todesopfer auf 15 gestiegen
+
Hans Schaidinger bittet Hartz-IV-Empfänger bei der Umsetzung des Bildungspaketes um Geduld.

Bildungspaket: Städtetagspräsident bittet um Geduld

München - Der bayerische Städtetagspräsident hat Hartz-IV-Empfänger beim geplanten Bildungspaket um Geduld gebeten. Diese Leistungen könnten nicht sofort ausgezahlt werden.

Der bayerische Städtetagspräsident Hans Schaidinger (CSU) hat Hartz-IV-Empfänger beim geplanten Bildungspaket um Geduld gebeten. Diese Leistungen könnten nicht sofort ausgezahlt werden, auch wenn sie am Freitag wie geplant in Berlin beschlossen würden, sagte er dem Bayerischen Rundfunk.

Anspruchsberechtigte sollten nicht gleich in den nächsten Tagen kommen, sagte Schaidinger: “Sonst sind wir mehr damit beschäftigt, Fragen zu beantworten, als dass wir uns auf die organisatorische Vorbereitung dieser Auszahlung konzentrieren könnten“. Zudem wüssten die Städte noch nicht, wie viel Geld für welche Maßnahmen des Bildungspaketes zur Verfügung stehe. “Da können sich Betroffene zur Zeit noch nicht darauf verlassen, dass sie alles erstattet bekommen.“

Bei der zudem geplanten Erhöhung von Hartz IV ist die Sache laut Schaidinger einfacher: Der Aufschlag werde mit der nächsten Zahlung, rückwirkend ab dem 1. Januar, mit ausgezahlt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto-Jackpot geknackt! Bayer ist jetzt steinreich - Wer ist sie oder er?
Ein noch unbekannter Lottospieler aus Bayern hat bei der Ziehung am vergangenen Samstag im Spiel 77 den Jackpot geknackt und darf sich nun über exakt 3.277.777 Euro …
Lotto-Jackpot geknackt! Bayer ist jetzt steinreich - Wer ist sie oder er?
Nach Unwetter: Bauern klagen über große Ernteschäden
Nach den Unwettern vom Freitagabend ist klar: Neben großen Schäden in den niederbayerischen Wäldern hat es auch die Bauern hart getroffen: Sturm und Hagel haben große …
Nach Unwetter: Bauern klagen über große Ernteschäden
News-Ticker: Diese Teile Bayerns hat‘s am schlimmsten getroffen
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diese Teile Bayerns hat‘s am schlimmsten getroffen
Massenschlägerei am Hauptbahnhof: Fußballfans feuern Kontrahenten an
20 Männer haben sich am Sonntagabend am Nürnberger Hauptbahnhof eine Massenschlägerei geliefert - unter den Anfeuerungsrufen zahlreicher Fußballfans. Die Polizei …
Massenschlägerei am Hauptbahnhof: Fußballfans feuern Kontrahenten an

Kommentare