+
Reinhard Marx

Bischöfe stärken Prävention gegen sexuelle Gewalt

Freising - Nach der Missbrauchsaffäre in der katholischen Kirche Deutschlands wollen Bayerns Bischöfe die Prävention gegen sexuelle Gewalt stärken.

Dazu richten sie eine eigene Fachstelle ein. Das hat der Münchner Erzbischof Reinhard Marx am Donnerstag nach der zweitägigen Freisinger Bischofskonferenz mitgeteilt. Die Aufarbeitung der Missbrauchsfälle in Bayern sei noch nicht abgeschlossen. Man wolle dabei “offen und transparent, aber auch gründlich arbeiten“. Dies erfordere aber auch genügend Zeit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall mit Lkw: Frau getötet und Kind schwer verletzt
Bei einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen auf der Autobahn 6 in der Oberpfalz ist am Mittwoch eine Frau ums Leben gekommen und ein Kind schwer …
Unfall mit Lkw: Frau getötet und Kind schwer verletzt
Haftbefehl aufgehoben: Mutmaßliches Boko-Haram-Mitglied wieder auf freiem Fuß
Der Haftbefehl gegen ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Boko Haram wurde nun aufgehoben, nachdem der Verdacht sich als zweifelhaft herausstellte. 
Haftbefehl aufgehoben: Mutmaßliches Boko-Haram-Mitglied wieder auf freiem Fuß
Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Nach einem Super-Frühling müssen die Bayern sich nun auf einen rapiden Temperatur-Einbruch und Schauer gefasst machen. So wirkt sich das Wetter-Tief auf Allergiker aus.
Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan
Ein Motorradfahrer bewertete ein unglückliches Ausweichmanöver eines Autofahrers über und suchte anschließend die Konfrontation - und das besonders bissig.
Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan

Kommentare