Bistum Würzburg: 20 Priester unter Missbrauchsverdacht

Würzburg - Missbrauchsbeauftragter der Diözese: 20 katholische Priester des Bistums Würzburg sollen sich seit 1940 an minderjährigen Kindern sexuell vergangen haben.

Zudem seien 4 Grenzüberschreitungen von Geistlichen unterhalb der Schwelle der Strafbarkeit aktenkundig, erklärte der Missbrauchsbeauftragte der Diözese, Klaus Laubenthal, am Donnerstag. Die Hälfte der 24 Beschuldigten sei bereits tot. Daher könne der Verdacht nicht abschließend geprüft werden. 7 Vorwürfen ging die Staatsanwaltschaft nach, die Verfahren seien aber wegen Verjährung eingestellt worden, sagte Laubenthal und forderte erneut, alle Verjährungsfristen bei sexuellem Missbrauch von Kindern abzuschaffen.

Insgesamt ist Laubenthal in den vergangenen 12 Monaten 62 Vorwürfen nachgegangen. 2 davon hätten sich als offensichtlich falsch herausgestellt, in 4 Fällen waren die Opfer zum Tatzeitpunkt nicht minderjährig. 13 Vorwürfe richteten sich gegen Ordensangehörige, 30 weitere gegen 24 Priester aus dem Bistum Würzburg.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Zell am Main - Ein Motorradfahrer ist in Unterfranken frontal mit einem Laster zusammengeprallt und gestorben. Der Biker wollte gerade Überholen, als es zu dem schlimmen …
Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Biessenhofen - Von wegen, das Geld legt nicht auf der Straße: Ein 57-Jähriger hat bei einem Bahnübergang im schwäbischen Biessenhofen einen satten Geldbetrag gefunden. …
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Eine Verkehrskontrolle beim Autobahnkreuz Nürnberg wurde einem ungarischen Drogenkurier zum Verhängnis. Seine Ware wird er wohl nicht mehr transportieren können.
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt

Kommentare