Raser auf der A 6

Blaulicht auf dem Dach: Franzose hatte es eilig

Schwabach - Das ist eine Steigerung zum Drängeln: Ein Franzose gab auf der A 6 Vollgas - mit Blaulicht. Das ging nach hinten los.

Um schneller ans Ziel zu kommen, hat ein Autofahrer in Franken mit einem Blaulicht auf dem Dach andere Fahrer von der Überholspur vertrieben.

Zudem habe der Franzose die übrigen Fahrer auf der Autobahn 6 bei Schwabach mit der Lichthupe genötigt, berichtete die Polizei am Freitag. In der Nähe der Anschlussstelle Nürnberg-Langwasser wurde der Raser von der richtigen Polizei gestoppt. In seinem Wagen fanden die Beamten Marihuana, eine Schreckschusswaffe mit Munition und ein Pfefferspray. Der Mann hatte den Angaben zufolge Drogen genommen.

Er muss sich nun wegen des Verdachts der Nötigung im Straßenverkehr, Verstößen gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetz sowie Fahrens unter Drogeneinfluss verantworten. Nach Zahlung einer hohen Sicherheitsleistung wurde der Franzose wieder auf freien Fuß gesetzt, sein Blaulicht wurde jedoch einkassiert.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Spanner mit Kamera in der Umkleidekabine
Ein Spanner hat in einem Würzburger Schwimmbad versucht, eine Frau in ihrer Umkleidekabine zu filmen. Obwohl der Mann aufflog, konnte er entkommen.
Spanner mit Kamera in der Umkleidekabine
Heftige Unwetter: Passau ruft Katastrophenalarm aus
Der Sturm mit den heftigen Niederschlägen zieht auch am Samstag noch Folgen nach sich. Im Landkreis Passau wurde der Katastrophenalarm ausgerufen.
Heftige Unwetter: Passau ruft Katastrophenalarm aus
Polizei verschärft Kontrollen zur Rettungsgasse
Bis zum Ferienende wird die Autobahnpolizei verstärkt darauf achten, dass bei Unfällen auf Bayerns Autobahnen sofort eine Rettungsgasse gebildet wird. Wer sich nicht …
Polizei verschärft Kontrollen zur Rettungsgasse

Kommentare