Blazer geklaut: Dieb bekommt kalte Füße

Helmbrechts - Bekam er kalte Füße, oder hat er tasächlich ein schlechtes Gewissen? Nachdem ein Dieb einen Blazer klaute, brachte er seine Beute wenig später zurück. Die ganze Geschichte:  

Kalte Füße hat ein noch unbekannter Dieb in Helmbrechts (Landkreis Hof/Saale) bekommen. Der Mann oder die Frau hatte vor einer Woche einen Blazer im Wert von 300 Euro von einer Schaufensterpuppe im Eingangsbereich eines Mode-Ateliers gestohlen, berichtete die Polizei am Mittwoch in Bayreuth. Die Anzeige des Inhabers führte zu Meldungen über die Tat in Zeitung und Rundfunk. Am Montag stellte der Besitzer überrascht fest, dass der gestohlene schwarze Designer-Blazer lässig über der Schulter der Schaufensterpuppe lag.

Offen blieb laut Polizei, ob der Dieb oder die Diebin das gute Stück aufgrund des Fahndungsdrucks oder aus Angst vor Entdeckung oder aus aufrichtiger Reue zurückbrachte.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Biber-Keule mit Knödel: Bei diesem Wirt landen die Nager im Topf
Sie gelten als Plage - und neuerdings als Delikatesse: Biber. Weil die Nager überhand nehmen, dürfen sie gejagt und verspeist werden. In der Oberpfalz gibt‘s die Tiere …
Biber-Keule mit Knödel: Bei diesem Wirt landen die Nager im Topf
„Heimatbrot“: Dieser Bäcker sagt Discounter-Semmeln den Kampf an
Jeder liebt gutes Brot. Aber nicht jeder geht dafür in eine Bäckerei. Discounter-Backautomaten haben Hochkonjunktur. Ein Bäcker aus Franken will das ändern - mit …
„Heimatbrot“: Dieser Bäcker sagt Discounter-Semmeln den Kampf an
Tumulte bei Abschiebung: Demonstrant muss vor Gericht 
Im Mai sollte ein 20-Jähriger Afghane aus Nürnberg quasi aus dem Klassenzimmer abgeschoben werden. Bei dem Versuch kam es zu Protesten und Tumulten. Einer der …
Tumulte bei Abschiebung: Demonstrant muss vor Gericht 
Transporter kracht in Stauende - ein Toter
Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstag auf der Autobahn A6 ereignet. Der Fahrer eines Kleintransporters hatte einen Stau übersehen und in einen Sattelzug gekracht. 
Transporter kracht in Stauende - ein Toter

Kommentare