Geduldsprobe am Freitagmorgen

Blockabfertigung an der Grenze: Lange Staus reichen bis auf A8 zurück

Die Blockabfertigung von Lastwagen hat am Freitagmorgen auf der Inntalautobahn einen Stau von mehr als 20 Kilometern Länge verursacht.

Kufstein/Rosenheim - Die Behinderungen im morgendlichen Verkehr reichen bis auf die A8 zurück, wie die Polizei mitteilte. Die Tiroler Landesregierung hatte nach dem Feiertag ab 05.00 Uhr die Durchfahrt von LKW in Richtung Süden auf 250 Lastwagen pro Stunde limitiert. Auf deutscher Seite lotste die Polizei Autofahrer auf der linken Spur an den wartenden Lastern vorbei. „Um zehn Uhr dürfte sich das Chaos langsam auflösen“, schätzte ein Polizeisprecher am Morgen.

Die Behörden in Tirol hatten zum dritten Mal innerhalb dieser Woche den Verkehr mittels Blockabfertigung beschränkt. Beim nächsten Brenner-Gipfel, der für den 12. Juni in Bozen geplant ist, wollen Deutschland und Österreich unter anderem die Verhandlungen über eine Lastwagen-Obergrenze wieder aufnehmen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Josef Reisner

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer kracht in Kleinlaster und sorgt für Karambolage
Bei einem Zusammenstoß von drei Fahrzeugen wegen eines unübersichtlichen Überholversuchs gab es mehrere Verletze, einer davon schwer. 
Motorradfahrer kracht in Kleinlaster und sorgt für Karambolage
Beim Schwimmen in Tachinger See: Frau klagt plötzlich über Atemnot - und stirbt wenig später
Eine Frau aus der Region Traunstein ging mit einer Freundin schwimmen, plötzlich bekam sie keine Luft mehr. Die Freundin konnte sie noch ans Ufer retten und reanimieren. …
Beim Schwimmen in Tachinger See: Frau klagt plötzlich über Atemnot - und stirbt wenig später
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre
Zwei Männer fahren mit dem Auto über die B16 aufs Land. Plötzlich platzt eine Scheibe. Der Beifahrer sackt in sich zusammen - und ist tot. Die Kripo nennt nun die …
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre
Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an
Ein Feuer in einem Holzwerk in Vilshofen (Kreis Passau) hat einen Schaden von mehr als 500.000 Euro angerichtet.
Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an

Kommentare