+
Am Donnerstag wird in Kufstein die Zahl der Lkws kontrolliert. (Symbolbild)

An der österreichischen Grenze

Blockabfertigung für Lkw: Droht wieder das Chaos in Richtung Österreich?

  • schließen

Auf der Grenze zu Österreich ist für Donnerstag eine Blockabfertigung für Lkw angekündigt. Die Polizei stellt sich auf erhebliche Staus ein - von über 25 Kilometern.

Kufstein/Rosenheim - Droht am Donnerstag das Chaos auf der A93 in Richtung Salzburg oder gar der A8 von München in Richtung Salzburg? Die Landeshauptstadt Tirol kündigt für Donnerstag, 22. März, ab 5 Uhr morgens Blockabfertigungen für Lkw an. Das Polizeipräsidium Oberbayern warnt vor erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Nach dem Ende des Nachtfahrverbots um 5 Uhr führt das Bundesland Tirol in Österreich wieder Lkw-Blockabfertigungen auf der Inntalautobahn, die an die A93 anschließt, durch. In Fahrtrichtung Süden zählen österreichische Einsatzkräfte bei der Abfahrt Inntal-Nord die Lkw und wenn die Grenze von etwa 250 bis 300 Lkw pro Stunde erreicht ist, wird deren Verkehr verlangsamt. Sollten deutlich zu viele Lkw unterwegs sein, könnten diese sogar angehalten werden. Bereits im Februar gab es Blockabfertigungen, die zu kilometerlangen Staus führten.

Rückstau bis auf die A8 möglich

Deshalb warnt das Polizeipräsidium Oberbayern Süd vor erheblichen Verzögerungen auf der bayrischen Seite. Vor allem betroffen sein könnte die A93 in Richtung Österreich. Diese Verzögerungen könnten sich möglicherweise bis auf die A8 von München Richtung Salzburg auswirken. Das wäre ein Rückstau von über 25 Kilometern.

München 2040: Wie die MVG den drohenden Verkehrskollaps verhindern will

Dieses Szenario will das Polizeipräsidium Oberbayern Süd verhindern und den Verkehr möglichst flüssig halten. Hierfür lenkt die Verkehrspolizei Rosenheim, mit Unterstützung der umliegenden Dienststellen, bei Bedarf um. So soll auch die Sicherheit auf den Straßen gewährleistet werden.

Auch interessant: Merkel ebenfalls für längere Grenzkontrollen

Ob das notwendig ist, hängt von der Länge der Blockabfertigung ab. Diese wird solange durchgeführt, bis nur noch wenige Lkws an der Ausfahrt Kufstein-Nord vorbeikommen. Heißt: Die Kontrolle kann theoretisch schon morgens beendet werden oder den ganzen Tag andauern.

ses

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Goldener Spät-Herbst geht weiter, aber die Temperaturen sinken
Der goldener Spät-Herbst geht weiter, aber so langsam sinken die Temperaturen. Wie wird das Wetter in Bayern in den kommenden Tagen? Alle News im Ticker.
Goldener Spät-Herbst geht weiter, aber die Temperaturen sinken
73-Jährige überschlägt sich mit ihrem Auto - und stirbt noch an der Unfallstelle
Tragischer Unfall in Unterfranken: Eine 73-Jährige ist ums Leben gekommen, nachdem sich ihr Auto überschlug.
73-Jährige überschlägt sich mit ihrem Auto - und stirbt noch an der Unfallstelle
Hubschrauber-Suche: Gefangener flieht an der Tankstelle aus Polizei-Auto
Eigentlich sollte der Mann abgeschoben werden - an einer Tankstelle in Schwaben ist der Polizei aber ein Gefangener entflohen.
Hubschrauber-Suche: Gefangener flieht an der Tankstelle aus Polizei-Auto
Sportlich, sportlich: Langfinger klauen knapp 1.000 Eishockey-Schläger
Was macht man mit dieser umfangreichen Beute? Fast 1.000 Eishockey-Schläger haben Diebe im Allgäu aus einer Lagerhalle entwendet.
Sportlich, sportlich: Langfinger klauen knapp 1.000 Eishockey-Schläger

Kommentare