Sorge um Frank Plasberg: „Hart aber fair“-Moderator erkrankt - längere Pause droht

Sorge um Frank Plasberg: „Hart aber fair“-Moderator erkrankt - längere Pause droht
+
Polizisten fahnden mit Plakaten weiter nach dem mutmaßlichen Mörder von Mespelbrunn.

Bluttat von Mespelbrunn: Polizei fahndet mit Plakaten nach Gesuchtem

Mespelbrunn/Würzburg - Bei der Suche nach einem Mordverdächtigen im Spessart setzt die Polizei nun auf Fahndungsplakate und Handzettel.

Die Plakate mit dem Bild des 36-Jährigen sollten am Dienstag in Geschäften und öffentlichen Gebäuden aufhängt werden, teilte die Polizei in Würzburg mit. Darauf wird auch auf die Belohnung von 5000 Euro hingewiesen, die das Landeskriminalamt für Hinweise ausgesetzt hat.

Trotz tagelanger erfolgloser Suche ist die Polizei weiterhin davon überzeugt, dass sich der 36-Jährige in der Umgebung von Mespelbrunn (Landkreis Aschaffenburg) versteckt hält. Der Mann sei möglicherweise in einem leerstehenden Haus oder einer Hütte untergekommen.

Der Flüchtige soll sich vor einem halben Jahr mit einer Frau auf einem Parkplatz in Mespelbrunn gestritten haben. Aus Ärger darüber, dass seine Liebe unerwidert blieb, soll er die 32 Jahre alte Frau und dreifache Mutter erstochen haben. In der vergangenen Woche hatte es einen Hinweis aus der Bevölkerung auf ein mögliches Versteck des mutmaßlichen Täters gegeben. Seitdem läuft die Großfahndung.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mädchen (16) seit Ende Dezember verschwunden: Polizei trifft sie wohlbehalten an - Frage bleibt offen
Eine Schülerin (16) aus Straubing wurde vermisst. Bereits Ende Dezember verschwand sie aus dem Haus ihrer Eltern. Die Polizei suchte öffentlich nach dem Mädchen.
Mädchen (16) seit Ende Dezember verschwunden: Polizei trifft sie wohlbehalten an - Frage bleibt offen
Reaktion auf Prügel-Attacke? Tirol kündigt herbe Konsequenz für Tourengeher an
Tourengeher könnten auf Tiroler Pisten bald zur Kasse gebeten werden. Ziel: Konflikte zwischen Wintersportlern vermeiden. Das sagen Bayerns Liftbetreiber.
Reaktion auf Prügel-Attacke? Tirol kündigt herbe Konsequenz für Tourengeher an
Bewaffneter Mann war auf der Flucht - Nach Festnahme ist wichtige Frage noch ungeklärt
Nach einem Raubüberfall am Sonntagabend ist die Polizei mit einer Warnung an die Öffentlichkeit gegangen. Nach einer Festnahme steht noch eine große Frage im Raum.
Bewaffneter Mann war auf der Flucht - Nach Festnahme ist wichtige Frage noch ungeklärt
Schwerer Unfall auf A8: Massenkarambolage mit 18 Verletzten - neue Details zu Unfallhergang
Ein schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen hat sich auf der A8 zwischen Augsburg und Ulm ereignet. Mehrere Rettungshubschrauber waren im Einsatz.
Schwerer Unfall auf A8: Massenkarambolage mit 18 Verletzten - neue Details zu Unfallhergang

Kommentare