+
Trinkwasser muss in Bobingen derzeit abgekocht werden.

Im Kreis Augsburg

Warnung: Trinkwasser muss abgekocht werden

Bobingen - Weil ein Grenzwert überschritten ist, müssen Einwohner der schwäbischen Stadt Bobingen im Landkreis Augsburg bis auf Weiteres das Trinkwasser abkochen.

„Wir bitten Sie, vor dem Trinken oder der Zubereitung von Speisen das Wasser sprudelnd aufzukochen und dann zehn Minuten abkühlen zu lassen“, teilte die Stadt am Samstag auf ihrer Homepage mit. Die amtliche Warnung und das Abkochgebot bleibe mindestens bis Montag in Kraft, teilte eine Sprecherin der Stadt mit. Die Warnung gilt den Angaben zufolge für das gesamte Stadtgebiet Bobingen und die Ortsteile Bobingen Siedlung und Straßberg.

Lesen Sie auch:

Netto-Filialleiter beklagt gegenüber CSU-Politikerin ständige Probleme mit Asylbewerbern

Am Donnerstagabend fand in Waldkraiburg ein "runder Tisch" der CSU für alle Anwohner der Asylunterkunft statt, in der es in der vergangenen Woche zu massiven Ausschreitungen kam.

dpa

Meistgelesene Artikel

Er verschuldete den Tod von zwölf Menschen: Fahrdienstleiter von Meridian-Unglück ist freier Mann
Das Unglück erschütterte ganz Bayern und Deutschland: Am 9. Februar 2016 kollidierten zwei Meridian-Personenzüge. Der Verantwortliche ist nicht mehr in Haft. 
Er verschuldete den Tod von zwölf Menschen: Fahrdienstleiter von Meridian-Unglück ist freier Mann
Mann gerät in Maschine und stirbt im Wald - Polizei hält sich bedeckt
Am Sonntag kam es im Landkreis Mühldorf zu einem tragischen Arbeitsunfall. Ein Mann starb im Wald. 
Mann gerät in Maschine und stirbt im Wald - Polizei hält sich bedeckt
Klettergriff bricht aus Felswand: Belgier stürzt in die Tiefe - schwerst verletzt
Schlimmer Bergunfall in den Berchtesgadener Alpen: Am Sonntag brach einem Belgier der Klettergriff aus der Felswand, er stürzte acht Meter in die Tiefe. Seine Rettung …
Klettergriff bricht aus Felswand: Belgier stürzt in die Tiefe - schwerst verletzt
Schlimmer Frontal-Crash: Mann stirbt, Unfallgegner schwer verletzt - Retter an ihren Grenzen
Kurz nach einem schweren Unfall in der Gegend wurden die Einsatzkräfte am Sonntagabend erneut zu einem schrecklichen Verkehrsunglück gerufen. Zwei Autos waren frontal …
Schlimmer Frontal-Crash: Mann stirbt, Unfallgegner schwer verletzt - Retter an ihren Grenzen

Kommentare