+
Eine Familie wurde bei einem Unfall in Bodenkirchen im Landkreis Landshut schwer verletzt. (Symbolbild)

Drei Menschen schwer verletzt

Eltern mit Kind auf Motorrad unterwegs: Auto übersieht Familie

Bei einem Unfall in Bodenkirchen im Landkreis Landshut wurde ein Fünfjähriger sowie seine Eltern schwer verletzt. Die Familie war auf einem Motorrad unterwegs.

Bodenkirchen - Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Motorrad sind im Landkreis Landshut ein Kind und dessen Eltern schwer verletzt worden. Der fünfjährige Bub schwebte am Sonntag nicht mehr in Lebensgefahr, wie ein Polizeisprecher sagte. 

Familie bei Unfall schwer verletzt: Auto übersieht Motorrad

Der 42-jährige Vater und die 32-jährige Mutter waren am Samstagabend mit ihrem Kind auf einem Motorrad bei Bodenkirchen unterwegs, als ein Autofahrer den Erkenntnissen zufolge das Fahrzeug an einer Kreuzung übersah. Der Wagen des Mannes und das Motorrad prallten zusammen. Der 63-Jährige wurde leicht verletzt.

dpa

Lesen Sie auch:

Streit in Supermarkt eskaliert - Mann greift zu drastischem Mittel

Ein Streit zwischen zwei Männern ist an einer SB-Kasse in einem Supermarkt in Weilheim eskaliert. Einer der beiden griff zu einer ungewöhnlichen Waffe, das berichtet Merkur.de*.

Weil sie zu gefährlich feierten: Polizei stoppt Hochzeitsgesellschaft

Schüsse aus fahrenden Autos und riskante Bremsmanöver auf der Autobahn: Die Polizei stoppte im Landkreis Aschaffenburg eine Hochzeitsgesellschaft.

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Meistgelesene Artikel

Überall behindern Traktoren Verkehr rund um München - große Kundgebung am Odeonsplatz
Autofahrer staunen nicht schlecht: Sämtliche Straßen Richtung München sind mit Traktoren verstopft. Das hat seinen guten Grund: In München fand eine Kundgebung statt. 
Überall behindern Traktoren Verkehr rund um München - große Kundgebung am Odeonsplatz
Schrecklicher Unfall auf A9: Fahrer (22) stirbt - Crash zwischen Audi und BMW
Auf der A9 bei Ingolstadt (Bayern) ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein BMW rammte einen Audi. Dessen Fahrer (22) starb.
Schrecklicher Unfall auf A9: Fahrer (22) stirbt - Crash zwischen Audi und BMW
Wegen neuem Pflege-TÜV: Heimleiter befürchtet „hundert Stunden Bürokratie“
Anfang Oktober ist das viel kritisierte Noten-System für Heime durch einen Pflege-TÜV ersetzt worden. Die Bewohner sollen künftig detailliert befragt werden, dazu kommen …
Wegen neuem Pflege-TÜV: Heimleiter befürchtet „hundert Stunden Bürokratie“
Explosion in Bankfiliale - Täter auf der Flucht
Mitten in der Nacht haben Unbekannte in einer Bankfiliale in Bayern eine Explosion verursacht. Die Täter sind noch auf der Flucht.
Explosion in Bankfiliale - Täter auf der Flucht

Kommentare