+
Eingeschlafen ist eine 26-jährige Soldatin im Zug .

Böses Erwachen auf dem Abstellgleis

Bamberg - Als sie erwachte, hat sich eine junge US-Soldatin im Zug auf dem Abstellgleis wiedergefunden - der auch noch abgesperrt war.

Eingestiegen war die Soldatin in Schweinfurt, aufgewacht ist sie in Bamberg - auf einem Abstellgleis. Der Zugwaggon war zudem abgeschlossen. In ihrer Verzweiflung griff die Frau zu einem Nothammer und schlug damit eine Seitenscheibe des Zuges ein, wie die Polizei in Coburg mitteilte. Die von ihr alarmierte Bahnpolizei konnte die Soldatin schließlich wieder zu ihrer Einheit in Bamberg zurückbringen.

Die 26-jährige Amerikanerin war nach Angaben der Polizei in der Nacht zum Montag in dem Nahverkehrszug zwischen Schweinfurt und Bamberg eingeschlafen. Sie erwachte erst wieder, als der Waggon bereits abgekoppelt auf ein Abstellgleis rangiert war. Mitarbeiter der Deutschen Bahn hatten die schlafende Frau, die eigentlich in Bamberg hatte aussteigen wollen, bei einem Kontrollgang übersehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unwetter in Bayern: Baum begräbt fünf Autos in München unter sich
Es wird ungemütlich: Wetterexperten rechnen für die kommenden Tage mit stürmischem Winterwetter und gefährlicher Glätte. Der DWD warnt nun vor schwerem Gewitter mit …
Unwetter in Bayern: Baum begräbt fünf Autos in München unter sich
Dieser Augsburger hat einen Weltrekord-Diamanten gemacht
Das Gegenteil von Luxus: Diamanten könnten bald zur Massenware werden. Augsburger Forscherhaben für eine Sensation gesorgt – sie haben den größten Diamanten der Welt im …
Dieser Augsburger hat einen Weltrekord-Diamanten gemacht
Säuglingstötung in Regensburg: Mutter wegen Totschlags angeklagt
Rund ein Jahr nach dem Fund einer Babyleiche in Zeitlarn (Landkreis Regensburg) kommt die Mutter des Säuglings vor Gericht.
Säuglingstötung in Regensburg: Mutter wegen Totschlags angeklagt
Todessturz bei Weihnachtsfeier  - Firmenevent endet tragisch
Eine Weihnachtsfeier ist im schwäbischen Langweid am Lech (Landkreis Augsburg) mit einem tödlichen Unfall zu Ende gegangen.
Todessturz bei Weihnachtsfeier  - Firmenevent endet tragisch

Kommentare