München: Ausfall von zwei S-Bahnen am Dienstagmorgen

München: Ausfall von zwei S-Bahnen am Dienstagmorgen

Sprengstoffdurchsuchung

Bombendrohung gegen Schweinfurter Krankenhaus

Schweinfurt - Ein verdächtiger Brief hat in einem Krankenhaus in Schweinfurt zur Durchsuchung auf Sprengstoff geführt.

Unbekannte drohten in dem Schreiben an, dass es in der Klinik am Sonntagmorgen zu einer Explosion kommen soll. Wie die Polizei mitteilte, ging das Schreiben bereits am Samstagabend bei den Beamten ein. 

Die Polizei durchsuchte das Gebäude vorsorglich mit Sprengstoffsuchhunden, diese fanden jedoch nichts Verdächtiges. „Sämtliche Maßnahmen liefen absolut geordnet und ruhig ab“, heißt es in einer Erklärung der Polizei. 

Gegen den Absender des Briefes wird nun wegen Verdachts der Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jetzt ermittelt München gegen Star-Regisseur Dieter Wedel - denn es gibt einen bösen Verdacht
Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen den Regisseur Dieter Wedel wegen einer möglicherweise nicht verjährten Sexualstraftat.
Jetzt ermittelt München gegen Star-Regisseur Dieter Wedel - denn es gibt einen bösen Verdacht
Polizei in Bayern findet vermisstes Ehepaar - in Garage einbetoniert! Die Ermittler vermuten Grausames
Es war ein grausiger Fund: Ein offenbar ermordetes Ehepaar aus Mittelfranken ist am Montag eingemauert entdeckt worden. Tatverdächtig sind der Sohn und dessen Ehefrau. …
Polizei in Bayern findet vermisstes Ehepaar - in Garage einbetoniert! Die Ermittler vermuten Grausames
Nach Prügelei: Sanktionen für Landshuter Eishockeyfans 
Nachdem Landshuter Eishockeyfans auf Deggendorfer einprügelten, spricht auch der EV Landshut von Sanktionen. In Deggendorft hofft man weiterhin auf ein gutes Verhältnis.
Nach Prügelei: Sanktionen für Landshuter Eishockeyfans 
Ehepaar wurde vermutlich auf seinem Anwesen eingemauert - ist der Sohn der Täter?
Seit einem Monat wurde das Ehepaar aus Schnaittach nicht mehr gesehen. Nach einigen Widersprüchen stehen nun der Sohn und dessen Frau unter Verdacht.
Ehepaar wurde vermutlich auf seinem Anwesen eingemauert - ist der Sohn der Täter?

Kommentare