Schmuck-Diebe schlagen zu

Brachialer Schmuckraub: Diebe fahren mit Auto in Schaufenster - Es gibt Zeugen

Diebe fuhren in Cham mit einem Auto in das Schaufenster eines Schmuck-Geschäfts und stahlen Gold- und Silberwaren. Dabei wurden sie allerdings beobachtet.

Cham - Mit brachialer Gewalt sind Unbekannte am Dienstag in ein Schmuck- und Modegeschäft in Cham eingebrochen. 

Lesen Sie auch: Nach rührendem Brief der Mutter - Grabräuber bringen Quirins (†10) Schmuck zurück

Nach Polizeiangaben fuhren die Täter am frühen Morgen mit einem Auto in die Schaufensterscheibe des Ladens und gelangten so in den Verkaufsraum. Sie entwendeten vor allem Schmuck. Die Schadenssumme war zunächst unklar. Zeugen hatten den Einbruch beobachtet und die Polizei gerufen. Die Täter flüchteten mit dem Auto.

Ebenfalls interessant: Konto geplündert: Diebe erleichtern Rentnerin um 5000 Euro

Rubriklistenbild: © picture alliance / Daniel Maurer / Daniel Maurer

Kommentare