+
Zu den 13 Bräuchen und Handwerkstraditionen, die als bayerisches Kulturerbe aufgenommen wurden, gehört auch die Landshuter Hochzeit.

Landesverzeichnis eingerichtet

13 Bräuche und Traditionen als bayerisches Kulturerbe

München - Das bayerische Kultusministerium hat ein Landesverzeichnis des immateriellen Kulturerbes eingerichtet - von der Brau-Tradition bis zur Landshuter Hochzeit.

Auf Vorschlag einer Jury unter Leitung des Regensburger Kulturwissenschaftlers Daniel Drascek wurden 13 Bräuche, Feste und Handwerkstechniken darin aufgenommen. Das solle das Kulturerbe dokumentieren und das Bewusstsein für die großartigen und vielfältigen Traditionen schärfen, sagte Minister Ludwig Spaenle (CSU) in München.

Die Passionsspiele von Oberammergau und die Lindenkirchweih im oberfränkischen Limmersdorf wurden bereits vergangene Woche in die nationale Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. In der bayerischen Landesliste stehen zudem die bayerische Brautradition nach dem Reinheitsgebot, die Goldhaubentradition im Passauer Land, die handwerkliche Fertigung von Flachglas im Mundblasverfahren, die Festspiele Landshuter Fürstenhochzeit, Drachenstich in Furth im Wald, Meistertrunk in Rothenburg ob der Tauber und Kinderzeche in Dinkelsbühl, der städtische Erwerbsgartenbau in Bamberg, der Kötztinger Pfingstritt, der Münchner Viktualienmarkt und die hochalpinen Alpwirtschaft im Allgäu.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Zell am Main - Ein Motorradfahrer ist in Unterfranken frontal mit einem Laster zusammengeprallt und gestorben. Der Biker wollte gerade Überholen, als es zu dem schlimmen …
Motorradfahrer stößt mit Lastwagen zusammen und stirbt
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Biessenhofen - Von wegen, das Geld legt nicht auf der Straße: Ein 57-Jähriger hat bei einem Bahnübergang im schwäbischen Biessenhofen einen satten Geldbetrag gefunden. …
Mann findet große Geldsumme und reagiert sehr edelmütig
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Auf der A7 verursachte ein Sattelzug einen Unfall mit hohem Sachschaden. Dem Fahrer wurde nicht grundlos der Führerschein entzogen.
Sattelzug kippt um und verursacht hohen Schaden
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt
Eine Verkehrskontrolle beim Autobahnkreuz Nürnberg wurde einem ungarischen Drogenkurier zum Verhängnis. Seine Ware wird er wohl nicht mehr transportieren können.
Drogenkurier mit fünf Kilogramm Amphetamin erwischt

Kommentare