+
Im Familienbad "Bademehr" in Neustadt bei Coburg hat es einen Brand gegeben. 

100 Menschen in Sicherheit gebracht

Brand in Familienbad in Coburg

Coburg - Ein Feuer in einem Hallenbad in Neustadt bei Coburg hat am Sonntagnachmittag einen Großeinsatz von Rettungskräften ausgelöst.

Die Mitarbeiter der Schwimmhalle brachten rund 100 Badegäste in einer angrenzenden Turnhalle in Sicherheit. Wie die Polizei mitteilte, wurde niemand verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 50.000 Euro.

Nach ersten Erkenntnissen hatte ein technischer Defekt in einer elektrischen Anlage im Keller unter dem Hallenbad einen Schwelbrand verursacht und den Rauchmelder ausgelöst. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Etwa 140 Rettungskräfte von Polizei, Feuerwehr, Rotem Kreuz und Notärzte waren im Einsatz. Helfer des roten Kreuzes versorgten die Badegäste mit Decken und warmen Getränken. Das Schwimmbad musste am Sonntag geschlossen bleiben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerer Verkehrsunfall: Zwei Mädchen (11) getötet
Bei einem Unfall in Reischach sind zwei Schülerinnen getötet worden. Beim Überqueren der Straße sind sie von einem Fahrzeug angefahren worden. Die Staatsanwaltschaft …
Schwerer Verkehrsunfall: Zwei Mädchen (11) getötet
Raser fährt auf A9 zwei Kinder tot - und kommt mit Bewährungsstrafe davon
Viel zu schnell ist ein Raser bei nasser Fahrbahn unterwegs gewesen und hat einen Unfall verursacht, bei dem zwei Kinder gestorben sind. Er kommt glimpflich davon.
Raser fährt auf A9 zwei Kinder tot - und kommt mit Bewährungsstrafe davon
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: Meteorologe warnt vor Kältetoten
Bayern bleibt ein unangenehmes Wetter erhalten. Ein Meteorologe warnt vor Kältetoten und Temperaturen um minus 20 Grad. Zur Wetter-Prognose.
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: Meteorologe warnt vor Kältetoten
Handbremse vergessen: Auto kracht in Schaufensterscheibe
Ein Auto kam in Hof erst im Schaufenster einer Sportgeschäfts zu stehen. Und das, weil der Fahrer die Handbremse vergessen hat.
Handbremse vergessen: Auto kracht in Schaufensterscheibe

Kommentare