Drei Verletzte

Millionenschaden bei Brand in Autozulieferpark

Hof - Bei einem Brand in einem Industriebetrieb in Hof ist ein Millionenschaden entstanden. Drei Menschen wurden verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, war in der Nacht zum Montag in einer Firmenhalle im Autozulieferpark Hof eine Druckgussmaschine in Brand geraten. Die etwa 20 Arbeiter der Nachtschicht konnten sich rechtzeitig aus der Halle retten, drei von ihnen erlitten jedoch eine Rauchvergiftung. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar.

Die Feuerwehr konnte verhindern, dass der Brand auf das Gebäude übergriff. An der Produktionsanlage entstand nach ersten Schätzungen der Polizei ein Schaden von mehr als einer Million Euro. In anderen Bereichen der Firma könne die Arbeit weiterlaufen, sagte eine Sprecherin der Polizei.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

73-Jährige überschlägt sich mit ihrem Auto - und stirbt noch an der Unfallstelle
Tragischer Unfall in Unterfranken: Eine 73-Jährige ist ums Leben gekommen, nachdem sich ihr Auto überschlug.
73-Jährige überschlägt sich mit ihrem Auto - und stirbt noch an der Unfallstelle
Hubschrauber-Suche: Gefangener flieht an der Tankstelle aus Polizei-Auto
Eigentlich sollte der Mann abgeschoben werden - an einer Tankstelle in Schwaben ist der Polizei aber ein Gefangener entflohen.
Hubschrauber-Suche: Gefangener flieht an der Tankstelle aus Polizei-Auto
Sportlich, sportlich: Langfinger klauen knapp 1.000 Eishockey-Schläger
Was macht man mit dieser umfangreichen Beute? Fast 1.000 Eishockey-Schläger haben Diebe im Allgäu aus einer Lagerhalle entwendet.
Sportlich, sportlich: Langfinger klauen knapp 1.000 Eishockey-Schläger
Dreharbeiten statt Überfall: Frau übersieht Hinweis und löst Großeinsatz aus
Eine Frau rief in Illertissen die Polizei, weil sie einen vermummten Mann in einer Bank entdeckte. Und alles nur, weil sie ein Schild übersah.
Dreharbeiten statt Überfall: Frau übersieht Hinweis und löst Großeinsatz aus

Kommentare