Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund

Räumung am Hauptbahnhof - das war der Grund
+
Bei diesem Brand in Regensburg ist ein Millionenschaden entstanden.

Brand: Millionenschaden in Regensburg

Regensburg - Ein Großbrand in einer Regensburger Lagerhalle hat am Dienstag einen Schaden von mehreren Millionen Euro verursacht. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Verbogene Stahlträger, ein eingestürztes Dach, rußiges Gelände - ein Großbrand in einer Regensburger Lagerhalle hat am Dienstag einen Schaden von mehreren Millionen Euro verursacht. “Die Halle ist total zerstört - und auch so ziemlich alles, was drin war, dürfte kaputt sein“, sagte Einsatzleiter Johannes Buchhauser von der Feuerwehr Regensburg am Dienstag.

Zeitweise waren bis zu 120 Feuerwehrleute im Einsatz. In der 40 mal 50 Meter großen Halle lagerten der Polizei zufolge vor allem Schaltschränke und leere Konservendosen. Das benötigte Löschwasser wurde unter anderem im Regensburger Donauhafen aus einem Hafenbecken abgepumpt. Gegen 7.30 Uhr sei der Brand unter Kontrolle gewesen, sagte der Einsatzleiter. Die Feuerwehr musste allerdings noch weiter Glutnester löschen. “Wir müssen alles von außen machen - das ist ein bisschen langwierig.“

Die Bilder der ausgebrannten Lagerhalle

Millionenschaden bei Brand in Regensburg

Der Brand im Osten der Stadt war in den frühen Morgenstunden ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Beamte der Kripo würden voraussichtlich am Mittwoch den Brandort begutachten, sagte ein Polizeisprecher. Zunächst dürfe niemand die Halle betreten. Aus diesem Grund sei auch noch völlig unklar, ob etwa eine Brandstiftung Ursache des Feuers gewesen sei.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Letztes Treffen der Gruppe 47 vor 50 Jahren - Literaturfestival geplant
Vor 50 Jahren traf sich die legendäre Gruppe 47 zum letzten Mal. Nun plant die oberfränkische Kleinstadt Waischenfeld ein Literaturfestival. 
Letztes Treffen der Gruppe 47 vor 50 Jahren - Literaturfestival geplant
Hopfenernte geringer als im Vorjahr
Der Nachschub für Brauer ist gesichert - doch die Hopfenernte fällt geringer aus als im Vorjahr. Müssen sich Biertrinker Sorgen machen?
Hopfenernte geringer als im Vorjahr
Schwelbrand im Klinikum Augsburg löst Großeinsatz aus
In der Nacht zum Donnerstag löste ein Schwelbrand im Klinikum Augsburg einen Großeinsatz der Feuerwehr aus. Die Brandursache ist erstaunlich. 
Schwelbrand im Klinikum Augsburg löst Großeinsatz aus
Vorfahrt genommen - Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß
Ein Autofahrer hatte am Mittwochabend beim Linksabbiegen einen Motorradfahrer übersehen. Es kam zum Zusammenstoß - der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. 
Vorfahrt genommen - Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß

Kommentare