+
Am Nebengebäude ist nichts mehr zu machen. Es wurde durch den Brand komplett zerstört.

Brand in Stephanskirchen

Feuer zerstört Nebengebäude komplett

Stephanskirchen - Ein großer Schock hat die Bewohner eines Hauses in Stephanskirchen im Landkreis Rosenheim ereilt. Durch einen Zimmerbrand wurde ein Nebengebäude komplett zerstört.

Den Wochenanfang stellt man sich anders vor: In der Simseestraße in Stephanskirchen (Kreis Rosenheim) wütete am Dienstag, 3. Juli, in den späten Abendstunden ein Zimmerbrand. Das Feuer zog das komplette Nebengebäude in Mitleidenschaft, wobei keine Personen verletzt wurden. Die Kriminalpolizei Rosenheim schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 40.000 Euro.

Die Brandursache ist indes noch nicht geklärt. Ein Mitteiler hatte das Feuer gegen 22.30 Uhr bemerkt und die Integrierte Leitstelle verständigt. "Beim Eintreffen der Feuerwehren stand das Gebäude bereits vollständig in Flammen", sagt Stefan Sonntag, Pressesprecher am Polizeipräsidium Oberbayern Süd. Es sei den 75 Einsatzkräften aber schnell gelungen, die Flammen unter Kontrolle zu bringen und ein Übergreifen auf das Haupthaus zu verhindern.

Der betroffene Anbau, der als Lagerraum genutzt wurde, brannte dagegen fast komplett aus. Die Kriminalpolizei führt die Ermittlungen der Brandursache heute fort, wobei es laut Sonntag derzeit keine Hinweise gibt, dass dieser Brand mit Fällen von Brandstiftung in Zusammenhang gebracht werden kann, die in den vergangenen Monaten in der Region festgestellt worden waren. 

Bilder zum Brand

Feuer zerstört Nebengebäude komplett

fib/BR

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall mit Lkw: Frau getötet und Kind schwer verletzt
Bei einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen auf der Autobahn 6 in der Oberpfalz ist am Mittwoch eine Frau ums Leben gekommen und ein Kind schwer …
Unfall mit Lkw: Frau getötet und Kind schwer verletzt
Haftbefehl aufgehoben: Mutmaßliches Boko-Haram-Mitglied wieder auf freiem Fuß
Der Haftbefehl gegen ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Boko Haram wurde nun aufgehoben, nachdem der Verdacht sich als zweifelhaft herausstellte. 
Haftbefehl aufgehoben: Mutmaßliches Boko-Haram-Mitglied wieder auf freiem Fuß
Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Nach einem Super-Frühling müssen die Bayern sich nun auf einen rapiden Temperatur-Einbruch und Schauer gefasst machen. So wirkt sich das Wetter-Tief auf Allergiker aus.
Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan
Ein Motorradfahrer bewertete ein unglückliches Ausweichmanöver eines Autofahrers über und suchte anschließend die Konfrontation - und das besonders bissig.
Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan

Kommentare