+
Das Feuer hatte am vergangenen Montag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst.

Zündelnder Bub (12) verursacht Brand in Grundschule

Saaldorf-Surheim/Rosenheim - Eine Woche nach dem Brand in einer Grundschule in Saaldorf-Surheim (Landkreis Berchtesgadener Land) ist der Brandstifter gefunden worden - ein 12 Jahre alter Junge.

Lesen Sie auch:

Feuer in der Grundschule

Er hatte mit einem gleichaltrigen Freund in einem Papiercontainer gezündelt, wie die Polizei in Rosenheim am Montag mitteilte. Dabei fing das Papier Feuer. Die beiden Buben versuchten erst, die Flammen im Container zu ersticken. Weil ihnen das nicht gelang, warfen sie das glimmende Papier auf den Boden und traten es aus. Ein übrig gebliebenes Glutnest im Container entzündete sich aber, als die Jungen schon weg waren.

Feuer in der Grundschule

Saaldorf-Surheim: Feuer in Grundschule

Das Feuer hatte am vergangenen Montag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Ein Verbindungstrakt zwischen Klassenzimmer und Turnhalle wurde vollständig zerstört. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hunderttausend Euro. Da der junge Brandstifter noch keine 14 Jahre alt und damit strafunmündig ist, entgeht er einem Ermittlungsverfahren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neun Verletzte bei Unfall eines Reisebusses
Bei einem Unfall eines Reisebusses mit Schülern an Bord sind am Freitag auf der Autobahn 7 bei Dinkelsbühl (Landkreis Ansbach) neun Menschen leicht verletzt worden.
Neun Verletzte bei Unfall eines Reisebusses
Stadionverbot missachtet - Knast! Dabei forderte sogar die Staatsanwältin Freispruch
Ein Fan von Regionalligist Wacker Burghausen muss für ein Jahr ins Gefängnis - ohne Bewährung. Der Richter blieb knallhart!
Stadionverbot missachtet - Knast! Dabei forderte sogar die Staatsanwältin Freispruch
Mofa begräbt Mann - gefangen im Hochwasser
Unter seinem Roller eingeklemmt ist ein Mann mehrere Stunden auf einer überfluteten Wiese gefangen gewesen. Die Polizei in Unterfranken befreite ihn stark unterkühlt am …
Mofa begräbt Mann - gefangen im Hochwasser
„Friederike“ in Bayern: Rollerfahrer im Hochwasser gefangen - Lebensgefahr
Sturmtief Friederike erreichte Bayern - genau zum Jahrestag von Orkan Kyrill aus dem Jahr 2007. In unserem Newsblog halten wir Sie auf dem Laufenden.
„Friederike“ in Bayern: Rollerfahrer im Hochwasser gefangen - Lebensgefahr

Kommentare