+
Immer die beste nächstgelegene Brauerei kennen? Diese App hilft, auf Ausflügen bestens informiert zu sein.

Für den Bier-Durst unterwegs

Mit dieser App finden Sie die nächste Brauerei

Schwabach - Auf einem Sommerausflug Lust auf ein gutes Bier, aber nicht ortskundig? Diese App kann helfen: Sie findet in ganz Süddeutschland die besten Brauereien in nächster Nähe.

Was gibt's Schöneres auf einem sommerlichen Ausflug ins Umland als ein frisches, kühles Bier? Am besten in einer lokalen Brauerei - doch wo ist die zu finden? Wer am Ausflugsziel nicht ortskundig ist, dem hilft jetzt eine App auf die Sprünge.

Die Brauereiatlas-App macht Brauereien aus ganz Süddeutschland mit einem Klick verfügbar: Nutzer können sich per GPS Brauereien und brauereibetriebene Gaststätten samt Kontaktdaten in ihrer unmittelbaren Umgebung anzeigen lassen. Ein aktueller Festkalender hilft, vom Erlanger Bardentreffen bis zur Dorfkirchweih kein aktuelles Event zu verpassen.

Dazu hat der Herausgeber "Institut und Verlag für empirische Kulinarforschung" aus Schwabach die aktuellen Daten von 610 Brauereien aus ganz Bayern zusammengetragen. Weitgereiste finden außerdem 180 Brauereien im Nachbarland Baden-Württemberg. Der Fokus liegt dabei auf kleinen, lokalen Brauereien: "Im Sinne der Verbrauchertransparenz wurden nur selbst brauende Hersteller und keine so genannten Lohnbetriebe aufgenommen", erklärt App-Hersteller Boris Braun.

Das Angebot richtet sich somit an Bier-Gourmets, die statt ihrer Standard-Lieblingssorte lokale Spezialitäten probieren und genießen wollen. Derzeit ist die App sowohl für Apple-Produkte als auch für Android verfügbar, Updates sind kostenlos. Zum Reinschnuppern gibt es im Google Play-Store und auf iTunes zudem eine kostenlose Demoversion mit 25 Ausflugszielen.

Per Handy können Ausflügler jetzt ganz einfach regionale Bierkultur erkunden - und sich über die Gewissheit freuen, dass nach kilometerweiter Fahrt mit dem Radl oder mit dem Auto ein besonderes Bier schon auf sie wartet.

Meistgelesene Artikel

Großbrand wütet in Sägewerk - Schaden im hohen sechsstelligen Bereich
Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind am Dienstagabend zu einem Großbrand in einem Sägewerk in Fridolfing im Landkreis Traunstein ausgerückt.
Großbrand wütet in Sägewerk - Schaden im hohen sechsstelligen Bereich
Frau bei Unfall schwer verletzt - weil Ehemann am Steuer einnickte?
Eine Frau wurde bei einem Unfall schwer verletzt - vermutlich, weil ihr Mann am Steuer von Sekundenschlaf übermannt wurde.
Frau bei Unfall schwer verletzt - weil Ehemann am Steuer einnickte?
Schwerer Unfall: Traktorfahrer durch Frontscheibe geschleudert
Ein Traktorfahrer wurde bei einem schweren Unfall in Grettstadt (Landkreis Schweinfurt) nach ersten Informationen durch die geöffnete Frontscheibe geschleudert.
Schwerer Unfall: Traktorfahrer durch Frontscheibe geschleudert
Messer-Attacken in Nürnberg: Gibt es eine Verbindung zum Angriff in München?
Nach den Messer-Attacken in Nürnberg hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Die Beamten hoffen, dass sich eine ganz bestimmte Frau als Zeugin meldet.
Messer-Attacken in Nürnberg: Gibt es eine Verbindung zum Angriff in München?

Kommentare