+
Zugführer Christoph Tillemann, verkleidet als Lukas der Lokomotivführer, gibt Jim Knopf fünf.

Kult-Marionetten auf Regionalzug

BRB: Lukas der Lokomotivführer fährt mit 

Augsburg - Berühmte Figuren der Augsburger Puppenkiste wie Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer werden künftig mit einem Motivzug in Schwaben und Oberbayern unterwegs sein.

Der unter anderem mit Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer verzierte Zug der Bayerischen Regiobahn (BRB) soll künftig auf den Strecken Schongau-Augsburg und Augsburg-Ingolstadt-Eichstätt unterwegs sein. Das teilte das Bahnunternehmen bei der Präsentation des Zuges am Wochenende mit, bei der sich Zugführer Christoph Tillemann als Lukas der Lokomotivführer verkleidet hatte.

Die außen an dem Themenzug angebrachten Motive sind auch von der Innenseite durch die Fenster zu erkennen, damit auch die Fahrgäste etwas von Urmel aus dem Eis, dem Prinz von Pumpelonien und den anderen Puppenkisten-Figuren haben. 16 Motive sind an dem Zug zu sehen. „Als Rollender Botschafter für die Augsburger Puppenkiste will die BRB im Zeitalter der elektronischen Kinderspiele ihren Beitrag leisten, die faszinierende Welt der Geschichten und Märchen neu zu beleben sowie die Fantasie zu beflügeln“, erklärte die Regiobahn.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau verliert Bewusstsein und fährt in Eisenzaun - Tod in Klinik
Eine Frau ist mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen und in einen Eisenzaun gekracht. Mit fatalen Folgen. 
Frau verliert Bewusstsein und fährt in Eisenzaun - Tod in Klinik
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: Deutscher Wetterdienst verschärft Kälte-Warnung
Bayern bleibt ein unangenehmes Wetter erhalten. Ein Meteorologe warnt vor Kältetoten und Temperaturen um minus 20 Grad. Zur Wetter-Prognose.
Polar-Wetter mit Dauerfrost in Bayern: Deutscher Wetterdienst verschärft Kälte-Warnung
Trotz Finanzskandal: Eichstätter Bischof Hanke bleibt im Amt
Der millionenschwere Finanzskandal erschüttert das Bistum Eichstätt bis in die Grundfesten. Nur einer sitzt fest im Sattel und wird dort auch bleiben: Der Bischof des …
Trotz Finanzskandal: Eichstätter Bischof Hanke bleibt im Amt
Lawinen-Gefahr in den Alpen: Mäßig bis gering - darauf sollten Skifahrer trotzdem achten
Lawinen in Bayern und Tirol: Hier erfahren Sie alles zu Lawinenwarndienst, Gefahrenstufe und aktueller Lage in unserem Ticker.
Lawinen-Gefahr in den Alpen: Mäßig bis gering - darauf sollten Skifahrer trotzdem achten

Kommentare