+
Patrick Wolfram sucht seinen Vater.

Er lebte mal in Rosenheim

Es ist sein größter Wunsch: Chiemgauer (41) sucht seinen Vater

Der 41-jährige Patrick Wolfram sucht seinen Vater Walter Steiner. Er hat ihn noch nie gesehen und hofft, ihn mit seinem Aufruf zu finden.

Breitbrunn am Chiemsee - Der 41-jährige Patrick Wolfram aus Breitbrunn am Chiemsee hat seinen eigenen Vater noch nie gesehen. Sein größter Wunsch ist es, ihn zu treffen, deswegen sucht er jetzt nach ihm, wie rosenheim24.de* berichtet.

Wer kennt seinen Vater Walter Steiner?

Viele Informationen hat Patrick nicht über seinen Vater, es gibt dennoch ein paar Anhaltspunkte, die vielleicht dem ein oder anderen bekannt vor kommen:

Sein Vater heißt Walter Steiner, ist am 2. Mai 1938 geboren und stammt aus Offenbach. Das Standesamt Offenbach darf Partick aber keine Auskunft geben. Sein Vater war 1975 Metzger bei der Metzgerei Hilger in Rosenheim, dort kann sich aber heute keiner mehr an ihn erinnern. Von der Firma Hilger aus hatte er auch eine Wohnung oder Zimmer. Walter Steiner muss etwa 185 cm groß sein. 1975/1976 war er mit Patricks Mutter Brunhilde Wolfram, geborene Meyer zusammen. Sie ist heute 67 Jahre alt und war damals im Mutterkindheim in Halfing. So viel Patrick weiß, hat er noch zwei Geschwister von väterlicher Seite.

"Es gibt keinen größeren Wunsch für mich als meinen Vater einmal im Leben zu sehen und mit ihm zu reden."

Wer kann helfen?

Wenn jemand Informationen, Anhaltspunkte oder Erinnerungen über Walter Steiner hat oder diesen sogar kennt, der soll Patrick einfach eine E-Mail schreiben: P.Wolfram@Wolfratec.de oder ihn anrufen: Tel.: 0049(0)160 947 770 96

*rosenheim24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Meistgelesene Artikel

Oma erstochen, Mutter verletzt: 27-Jährige unter Tatverdacht
Eine 27-jährige Frau soll in Lindau am Bodensee ihre 85-jährige Großmutter erstochen und ihre 55-jährige Mutter lebensgefährlich verletzt haben.
Oma erstochen, Mutter verletzt: 27-Jährige unter Tatverdacht
27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Lindau: Ein 27-Jähriger führt die Polizei zu einer Wiese - was dort vergraben ist, schockiert selbst erfahrene Beamte.
27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Wohl alarmiert durch einen kürzlich erschossenen Mann, ist die Polizei in Nittenau hellhörig. Als Beamte Geräuschen in einer Scheune folgten, stießen sie allerdings auf …
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Messer-Attacke in Schrebergarten: Streit zwischen zwei Männern eskaliert - Opfer ist tot
Ein Streit zwischen zwei Männern ist in einer Schrebergarten-Anlage in Ingolstadt am Freitagmorgen offenbar so eskaliert, dass einer der beiden ein Messer zog und …
Messer-Attacke in Schrebergarten: Streit zwischen zwei Männern eskaliert - Opfer ist tot

Kommentare