+
Patrick Wolfram sucht seinen Vater.

Er lebte mal in Rosenheim

Es ist sein größter Wunsch: Chiemgauer (41) sucht seinen Vater

Der 41-jährige Patrick Wolfram sucht seinen Vater Walter Steiner. Er hat ihn noch nie gesehen und hofft, ihn mit seinem Aufruf zu finden.

Breitbrunn am Chiemsee - Der 41-jährige Patrick Wolfram aus Breitbrunn am Chiemsee hat seinen eigenen Vater noch nie gesehen. Sein größter Wunsch ist es, ihn zu treffen, deswegen sucht er jetzt nach ihm, wie rosenheim24.de* berichtet.

Wer kennt seinen Vater Walter Steiner?

Viele Informationen hat Patrick nicht über seinen Vater, es gibt dennoch ein paar Anhaltspunkte, die vielleicht dem ein oder anderen bekannt vor kommen:

Sein Vater heißt Walter Steiner, ist am 2. Mai 1938 geboren und stammt aus Offenbach. Das Standesamt Offenbach darf Partick aber keine Auskunft geben. Sein Vater war 1975 Metzger bei der Metzgerei Hilger in Rosenheim, dort kann sich aber heute keiner mehr an ihn erinnern. Von der Firma Hilger aus hatte er auch eine Wohnung oder Zimmer. Walter Steiner muss etwa 185 cm groß sein. 1975/1976 war er mit Patricks Mutter Brunhilde Wolfram, geborene Meyer zusammen. Sie ist heute 67 Jahre alt und war damals im Mutterkindheim in Halfing. So viel Patrick weiß, hat er noch zwei Geschwister von väterlicher Seite.

"Es gibt keinen größeren Wunsch für mich als meinen Vater einmal im Leben zu sehen und mit ihm zu reden."

Wer kann helfen?

Wenn jemand Informationen, Anhaltspunkte oder Erinnerungen über Walter Steiner hat oder diesen sogar kennt, der soll Patrick einfach eine E-Mail schreiben: P.Wolfram@Wolfratec.de oder ihn anrufen: Tel.: 0049(0)160 947 770 96

*rosenheim24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Meistgelesene Artikel

83-Jähriger verschwand am Chiemsee - nun tauchte er verletzt in München auf
Ein 83-Jähriger aus Bernau am Chiemsee wurde seit Montag vermisst. Nach einer Öffentlichkeitsfahndung wurde die Polizei über seinen Aufenthaltsort informiert.
83-Jähriger verschwand am Chiemsee - nun tauchte er verletzt in München auf
War sie nur ein Phantom? Entlaufene Kuh löst Helikopter-Einsatz aus 
Eine entlaufene Kuh hat in Geisenhausen im Landkreis Landshut einen Hubschraubereinsatz ausgelöst. Bisher blieb die Suche erfolglos.
War sie nur ein Phantom? Entlaufene Kuh löst Helikopter-Einsatz aus 
Arzt infiziert Patienten in Klinik mit Hepatitis C - 700 Patienten sollen sich untersuchen lassen
In einer Klinik in Donauwörth wurden vier Patienten vermutlich bei einer Operation von einem Arzt mit Hepatitis C infiziert. 700 weitere Patienten sollen sich …
Arzt infiziert Patienten in Klinik mit Hepatitis C - 700 Patienten sollen sich untersuchen lassen
Lastwagen will Schulbus überholen - am Ende sind sechs Kinder verletzt
Ein Lastwagen hat in Ergolding im Landkreis Landshut einen Schulbus gerammt. Neun Menschen sind verletzt, darunter sechs Kinder.
Lastwagen will Schulbus überholen - am Ende sind sechs Kinder verletzt

Kommentare