+
Voller Einsatz: Die Feuerwehrmänner bei den Löscharbeiten an einem Rasentraktor.

Rund 10.000 Euro Schaden

Brennender Rasentraktor - Feuerwehr verhindert Schlimmeres

  • schließen

Augsburg - Es stieg Rauch auf über einem Sportplatz in Augsburg. Der Grund: Ein Rasentraktor in hatte Feuer gefangen.

Ein brennender Rasentraktor hat für einen Einsatz der Augsburger Berufsfeuerwehr gesorgt. Mehrere Passanten hatten eine auffällige Rauchentwicklung in der Nähe eines Sportplatzes gemeldet. Die Einsatzkräfte löschten das brennende Fahrzeug mit Hilfe von Handfeuerlöschern. Es wurde niemand verletzt und der Schaden beläuft sich laut Feuerwehr auf rund 10.000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Explosive Lage“: Wetter-Experte warnt vor Tornados in Bayern
Nach den Unwettern am Pfingstsamstag drohen Bayern gleich weitere: Ein Experte warnt sogar vor möglicherweise drohenden Tornados.
„Explosive Lage“: Wetter-Experte warnt vor Tornados in Bayern
Hoher Sachschaden bei Brand in Rosenheimer Mehrfamilienhaus
Bei einem Brand in einem zweistöckigen Mehrfamilienhaus in Rosenheim ist ein Sachschaden von 200.000 Euro entstanden.
Hoher Sachschaden bei Brand in Rosenheimer Mehrfamilienhaus
Polizei schnappt Schulschwänzer - Eltern angezeigt
Es passiert immer wieder: Um in den Urlaub fahren zu können, lassen Eltern ihre Kinder die Schule schwänzen.
Polizei schnappt Schulschwänzer - Eltern angezeigt
Jugendlicher stürzt von Stadtmauer in die Tiefe
Ein 14-jähriger Schüler ist von der Stadtmauer in Mellrichstadt (Landkreis Rhön-Grabfeld) acht Meter in die Tiefe gestürzt.
Jugendlicher stürzt von Stadtmauer in die Tiefe

Kommentare