Post aus dem Sultanat

Ein ominöser Brief aus Brunei sorgt für Beunruhigung in Oberfranken

Ebersdorf - Ein ominöser Brief aus dem Sultanat Brunei wurde einer Oberfänkin zugestellt. Darauf fand sich ein dubioser Vermerk. 

Viel Wirbel um zwei Magneten: Eine Oberfränkin hat einen ominösen Brief aus dem Sultanat Brunei bekommen. „Nachdem die Dame die Herkunft des Briefes nicht zuordnen konnte und sich auf dem Briefumschlag auch noch ein dubioser Vermerk befand, zog sie die Coburger Polizei zurate“, berichteten die Beamten am Mittwoch. In dem Kuvert, das Luftlinie rund 10.000 Kilometer zwischen dem südostasiatischen Land und Ebersdorf bei Coburg unterwegs gewesen war, befand sich allerdings nur eine Nichtigkeit: zwei Kühlschrankmagnete mit einem Comicaufdruck für Kinder.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Oma erstochen, Mutter verletzt: 27-Jährige unter Tatverdacht
Eine 27-jährige Frau soll in Lindau am Bodensee ihre 85-jährige Großmutter erstochen und ihre 55-jährige Mutter lebensgefährlich verletzt haben.
Oma erstochen, Mutter verletzt: 27-Jährige unter Tatverdacht
27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Lindau: Ein 27-Jähriger führt die Polizei zu einer Wiese - was dort vergraben ist, schockiert selbst erfahrene Beamte.
27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Wohl alarmiert durch einen kürzlich erschossenen Mann, ist die Polizei in Nittenau hellhörig. Als Beamte Geräuschen in einer Scheune folgten, stießen sie allerdings auf …
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Messer-Attacke in Schrebergarten: Streit zwischen zwei Männern eskaliert - Opfer ist tot
Ein Streit zwischen zwei Männern ist in einer Schrebergarten-Anlage in Ingolstadt am Freitagmorgen offenbar so eskaliert, dass einer der beiden ein Messer zog und …
Messer-Attacke in Schrebergarten: Streit zwischen zwei Männern eskaliert - Opfer ist tot

Kommentare