Brillengestelle im Wert von über 10.000 Euro geklaut

Aschaffenburg - Das waren anscheinend Armani und Ray Ban Brillengestelle. Ein Einbrecher hat mit den Gestellen mehrere zehntausend Euro erbeutet. Vom Dieb fehlt jede Spur.

Brillengestelle im Wert von mehreren zehntausend Euro hat ein Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag in Aschaffenburg gestohlen. Zudem hinterließ der Unbekannte einen Schaden von 2000 Euro. Er sei nach ersten Erkenntnissen zwischen 18.00 Uhr am Mittwochabend und 6.30 Uhr am Donnerstagmorgen in das Optikergeschäft eingestiegen und habe dort mehrere Hundert Brillengestelle entwendet. Derzeit fehlt von ihm jede Spur.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Handball-Schiri: Unfaire Trainer und Eltern der jungen Spieler machen mich sprachlos
Dominik ist Handball-Schiedsrichter in Bayern. In seinem Gastbeitrag beschreibt er zwei Erlebnisse, die er nicht vergessen wird: Schubsende Spieler, die von ihren Eltern …
Handball-Schiri: Unfaire Trainer und Eltern der jungen Spieler machen mich sprachlos
Bedrohte Defline: Tiergarten bittet um Hilfe 
Dem Vaquita-Delfin droht die Ausrottung - deshalb wirbt der Tiergarten Nürnberg um Unterstützung für eine internationale Rettungsaktion für die Meeressäuger.
Bedrohte Defline: Tiergarten bittet um Hilfe 
Badeverbot an oberfränkischem See
Der Naturbadesee im oberfränkischen Frensdorf ist vorerst für Badegäste gesperrt. Schuld sind Bakterien, die Allergien, Hautreizungen und mehr auslösen können. 
Badeverbot an oberfränkischem See
Hund beißt Radfahrer mehrmals in den Kopf
Ein nicht angeleinter Hund hat einen 83-Jährigen angegriffen und in den Kopf gebissen. Die Halterin sah tatenlos zu und verschwand - nach ihr wird nun gesucht. 
Hund beißt Radfahrer mehrmals in den Kopf

Kommentare