Obduktion lieferte Gewissheit

Nach brutaler Attacke auf Ehefrau im Wald - Leiche des Ehemannes gefunden

Mömlingen/Darmstadt - Erst prügelte der Mann auf seine Ehefrau ein, dann flüchtetet er in den Wald. Jetzt wurde seine Leiche am Darmstädter Hauptbahnhof gefunden.

Der Mann, der seine Frau in einem Wald in Unterfranken nach einem Streit brutal verprügelt und schwer verletzt haben soll, ist tot. Seine Leiche wurde in Hessen gefunden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Den Erkenntnissen zufolge war der 47-Jährige in der Nacht zum Ostersamstag unmittelbar vor dem Darmstädter Hauptbahnhof von einem Regionalzug erfasst und getötet worden. Eine Obduktion ergab, dass es sich bei dem Mann um den mutmaßlichen Täter von Mömlingen handelt.

Der Mann aus dem Raum Sinsheim (Baden-Württemberg) hatte der Polizei zufolge seine Frau am Karfreitag nach einem Streit im Auto in einem Wald bei Mömlingen (Landkreis Miltenberg) aus dem Wagen gezerrt und heftig auf sie eingeschlagen. Dabei wurde die 43-Jährige vor den Augen des gemeinsamen, 22 Jahre alten Sohnes schwer verletzt. Anschließend flüchtete der Mann in den Wald. Die Beamten suchten mit einem internationalen Haftbefehl nach ihm.


dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Horrorunfall: Drei Menschen aus Auto geschleudert - ein Mann stirbt
Fünf Menschen wurden bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A3 bei Nürnberg verletzt, ein 19-Jähriger ist ums Leben gekommen.
Horrorunfall: Drei Menschen aus Auto geschleudert - ein Mann stirbt
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Ein Unwetter war angekündigt worden - doch es kam heftiger als befürchtet. Orkanböen und dicke Regenwolken sind über Bayern hinweggezogen und haben deutliche Spuren …
News-Ticker: Diesen Münchner im Himmel brachte der Orkan in Schieflage
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
Die Regionalgartenschau „Natur in Pfaffenhofen an der Ilm“ hat mehr als 330 000 Gäste angezogen.
Pfaffenhofener Regionalgartenschau war Besuchermagnet
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf
Bei der Feier der Bayern-SPD zu ihrer Gründung vor 125 Jahren hat die frühere Landesvorsitzende Renate Schmidt ihre Genossen zu einem engagierten und kämpferischen …
125-Jahrfeier der Bayern-SPD - kämpferischer Aufruf zum Wahlkampf

Kommentare