+
Ein Foto vom Tatort.

Vater unter schwerem Verdacht

Bub (5) erstochen: Haftbefehl gegen Vater

Oberasbach - Familiendrama im mittelfränkischen Oberasbach: Ein fünfjähriger Bub wird erstochen in der Wohnung seines Vaters aufgefunden. Nun wurde ein Heftbefehl gegen ihn erlassen.

Ein fünfjähriger Bub ist am Samstagvormittag im mittelfränkischen Oberasbach (Landkreis Fürth) erstochen worden. Der 31-jährige Vater wurde als Tatverdächtiger festgenommen.

Der Vater hatte die Polizei selbst verständigt. Die Polizei fand den Buben gegen 11.00 Uhr tot in der Wohnung seines Vaters auf. Seine Leiche wies nach Angaben der Beamten Stichverletzungen im Halsbereich auf.

Der Vater wurde von der Polizei an einer nahegelegenen Bushaltestelle festgenommen. Das Motiv für die Tat ist bislang völlig unbekannt, der Vater machte bisher keine Angaben. Der Mann lebte nach Polizeiangaben getrennt von der 26-jährigen Mutter des Buben.

Die Frau, bei der der Sohn lebte, und weitere Familienangehörige wurden von einem Kriseninterventionsteam betreut. Der Tatverdächtige wurde am Sonntag dem Ermittlungsrichter vorgeführt, dieser erließ Haftbefehl wegen Mordes.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayern ehrt morgen 129 Lebensretter, die in der Not alles riskierten
Sie retten Menschen das Leben – und setzen dabei ihr eigenes aufs Spiel. Am Dienstag ehrt Ministerpräsident Horst Seehofer 129 Menschen aus Bayern, die in höchster Not …
Bayern ehrt morgen 129 Lebensretter, die in der Not alles riskierten
Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
Nach Tagen der Ungewissheit über den Gesundheitszustand der Triathletin Julia Viellehner, die vor einer Woche von einem Lkw erfasst wurde, kam nun die …
Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
Unesco zeichnet bayerische Besonderheiten aus
Nächsten Montag bekommen in Berlin 36 Verbände und Initiativen die offizielle Urkunde, dass sie ins Verzeichnis des Immateriellen Unesco-Kulturerbes aufgenommen sind. …
Unesco zeichnet bayerische Besonderheiten aus
Sexueller Übergriff auf 51-Jährigen – Vier Männer festgenommen
In Bad Reichenhall (Kreis Berchtesgadener Land) wurde am Donnerstagabend ein 51-Jähriger von vier Unbekannten überfallen und sexuell belästigt. Nun sucht die Polizei …
Sexueller Übergriff auf 51-Jährigen – Vier Männer festgenommen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion