Unfall in Tittmoning.
1 von 24
Unfall in Tittmoning.
Unfall in Tittmoning.
2 von 24
Unfall in Tittmoning.
Unfall in Tittmoning.
3 von 24
Unfall in Tittmoning.
Unfall in Tittmoning.
4 von 24
Unfall in Tittmoning.
Unfall in Tittmoning.
5 von 24
Unfall in Tittmoning.
Unfall in Tittmoning.
6 von 24
Unfall in Tittmoning.
Unfall in Tittmoning.
7 von 24
Unfall in Tittmoning.
Unfall in Tittmoning.
8 von 24
Unfall in Tittmoning.

Unfall macht sprachlos

Bub wird schwer verletzt, weil Kindersitz falsch gesichert war

Im Landkreis Traunstein hat sich ein zweieinhalbjähriger Bub bei einem Auto-Unfall schwer verletzt. Sein Kindersitz auf dem Beifahrersitz war falsch gesichert. Seine Mutter war nicht angeschnallt.

Tittmoning - Der Unfall passierte am Freitagmittag in Tittmoning. Laut Polizeibericht wollte ein 34-jähriger Seat-Fahrer aus Tittmoning nach links abbiegen, musste jedoch wegen des Gegenverkehrs anhalten. Ein nachfolgender 78-jähriger Mercedes-Fahrer aus Waging am See konnte noch anhalten. Eine 28-jährige Renault-Fahrerin aus Tittmoning erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den vor ihr fahrenden Mercedes auf. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls noch auf den stehenden Seat aufgeschoben. Die Fahrerin des Renaults war nicht angegurtet. Sie erlitt leichte Verletzungen. Ihr zweieinhalbjähriger Sohn, der auf dem Beifahrersitz in einem Kindersitz ebenfalls nicht vorschriftsmäßig gesichert war, erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen.

Beide wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Beifahrerin im Mercedes, eine 68-jährige Frau aus Waging am See und der Fahrer des vorausfahrenden Seat sowie dessen fünfjährige Tochter erlitten ebenfalls leichtere Verletzungen. 

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.500 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Tittmoning war vor Ort.

Erinnern Sie sich an den tragischen Unfall im Landkreis Dachau? Dabei wurde damals ein Mädchen (3) aus dem Auto geschleudert und starb. Es saß ungesichert auf dem Schoß der Mutter auf dem Beifahrersitz, als der Wagen von der Straße abkam.

An alle Eltern: So sichern Sie den Kindersitz im Auto korrekt.

mm/tz

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

LKW verliert nach Unfall Flüssiggas - A9 gesperrt
Die Autobahn 9 bei Allersberg (Landkreis Roth) ist nach einem Lkw-Unfall in Richtung Nürnberg gesperrt wegen eines LKW-Unfalls. Der verlor dabei seine gefährliche …
LKW verliert nach Unfall Flüssiggas - A9 gesperrt
Auto erfasst Fußgängerin - Unfall an Bushaltestelle endet tödlich
Tödlicher Unfall im Kreis Rosenheim: Ein Auto hat am späten Dienstagnachmittag ein Fußgängerin erfasst. Die Frau starb noch am Unfallort.
Auto erfasst Fußgängerin - Unfall an Bushaltestelle endet tödlich
Unfall auf der A8: Vier Verletzte
In der Nacht zum Samstag ist es auf der A8 in der Nähe der Raststätte Samerberg zu einem Unfall gekommen: Zwei Kleintransporter kollidierten.
Unfall auf der A8: Vier Verletzte
Gefahrgut-Lkw in Rosenheim fängt Feuer
Gefahrgut-Lkw in Rosenheim fängt Feuer

Kommentare