Salmonellen-Alarm bei Aldi und Rewe - Diese Produkte werden zurückgerufen

Salmonellen-Alarm bei Aldi und Rewe - Diese Produkte werden zurückgerufen

Bürgerentscheid über Königsplatz in Augsburg

Augsburg - Jetzt ist es offiziell: Am 21. November werden die Augsburger in einem Bürgerentscheid über die Zukunft des Königsplatzes abstimmen.

Auch der Augsburger Stadtrat wird mit einem Vorschlag in den Entscheid gehen, wie der Rat am Freitagabend entschied. “Mit großer Mehrheit wurde ein Ratsbegehren beschlossen“, sagte eine Sprecherin der Stadt der Nachrichtenagentur dpa. Der Forderung der Bürgerinitiative, die einen autofreien Königsplatz mit einer 135 Meter langen Untertunnelung will, setzt der Stadtrat beim Bürgerentscheid eine Lösung ohne Tunnel “mit einer vorsorglichen Entlastungsstraße“ entgegen.

Die Bürgerinitiative hatte bis Anfang September die für das Bürgerbegehren nötigen 9730 Unterschriften gesammelt. Daraufhin wurde der Bürgerentscheid eingeleitet. Schon im Jahr 2007 hatte ein von der CSU unterstützter Bürgerentscheid die Pläne der damaligen rot-grünen Stadtregierung zum Umbau des Königsplatzes verhindert. Damals konnte sich die CSU für den anstehenden Kommunalwahlkampf 2008 gegen die rot-grüne Stadtratsmehrheit stellen und letztlich den Posten des Oberbürgermeisters zurückerobern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Super-Frühling kurzer Temperatur-Einbruch: An diesem Tag in der Woche wird es kühl 
Nach einem Super-Frühling müssen die Bayern sich nun auf einen rapiden Temperatur-Einbruch gefasst machen. Erwartet werden Grad-Werte im niedrigen zweistelligen Bereich. 
Nach Super-Frühling kurzer Temperatur-Einbruch: An diesem Tag in der Woche wird es kühl 
Prüfer ertappt Fahrschüler beim Täuschungsversuch: So dreist wollten sie sich durchmogeln 
Bei der Theorieprüfung ertappte ein Prüfer zwei Fahrschüler beim Versuch, sich durch den Test zu mogeln. Sie planten, sich über Telefone zu verständigen. 
Prüfer ertappt Fahrschüler beim Täuschungsversuch: So dreist wollten sie sich durchmogeln 
Gebetsbank angezündet: Unbekannter Brandstifter will Kapelle abfackeln 
Nachdem es schon in der Vergangenheit zu Vandalismus an einer Kapelle in Aign kam, versuchte ein Unbekannter nun die Kapelle in Brand zu setzen.
Gebetsbank angezündet: Unbekannter Brandstifter will Kapelle abfackeln 
Nach dramatischer Rettung: Ziege befindet sich auf dem Weg der Besserung
Sie konnte nicht mehr vor und nicht mehr zurück: Seit fast einer Woche hing eine wildlebende Ziege in einem Steinbruch in Unterfranken fest. Das Tier befindet sich nun …
Nach dramatischer Rettung: Ziege befindet sich auf dem Weg der Besserung

Kommentare