Bund Naturschutz fordert Baustopp für ICE-Strecke

Nürnberg - Der Bund Naturschutz in Bayern (BN) fordert einen Abbruch der Bauarbeiten für die ICE-Neubaustrecke von Nürnberg über Erfurt nach Berlin.

Statt “weitere Milliarden Euro Steuergelder für ein verkehrspolitisch sinnloses Prestigeprojekt im Tunnel zu vergraben“, sollten neue Prioritäten bei den Schieneninvestitionen gesetzt werden, forderte der BN-Vorsitzende Hubert Weiger laut einer Mitteilung vom Sonntag. Wenn tatsächlich mehr Güter auf die Bahn verlagert werden sollten, müssten Engpässe im bestehenden Netz beseitigt und die Strecken für den Seehafen-Hinterland-Verkehr ausgebaut werden.

dpa

Meistgelesene Artikel

Schlimmer Frontal-Crash: Mann stirbt, Unfallgegner schwer verletzt - Retter an ihren Grenzen
Kurz nach einem schweren Unfall in der Gegend wurden die Einsatzkräfte am Sonntagabend erneut zu einem schrecklichen Verkehrsunglück gerufen. Zwei Autos waren frontal …
Schlimmer Frontal-Crash: Mann stirbt, Unfallgegner schwer verletzt - Retter an ihren Grenzen
Zwei Motorräder stoßen frontal zusammen: Touristen aus Sachsen schwer verletzt
Bei einem schweren Unfall auf der B20 wurden am Sonntagnachmittag drei Menschen teilweise schwer verletzt.
Zwei Motorräder stoßen frontal zusammen: Touristen aus Sachsen schwer verletzt
„An schönen Tagen sind die Berge voller Müll“ - Ansturm auf Bayerns Berge
Die Hüttenwirte auf Bayerns Berghütten freuen sich über die Sommersaison. Doch der Boom hat seine Schattenseiten. Mehr Tagesgäste bedeutet nämlich auch mehr Müll.
„An schönen Tagen sind die Berge voller Müll“ - Ansturm auf Bayerns Berge
Wetter in München und Bayern: Ende der Hitzewelle in Sicht - Am Wochenende fällt sogar Schnee
Nach der wochenlangen Hitzewelle in Bayern kommt ein Temperatursturz. In den Alpen soll es sogar schneien. Das Wetter in Bayern im Ticker. Mit Warnungen, Aussichten und …
Wetter in München und Bayern: Ende der Hitzewelle in Sicht - Am Wochenende fällt sogar Schnee

Kommentare