Markus Söder, CSU-Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern, nimmt am Parteitag der CSU teil.
+
Markus Söder sorgt mit einem Foto auf Instagram für zahlreiche Reaktionen. (Archivbild)

Auf Instagram

Söder kündigt per Frühstücksbild Merkel-Besuch an: Fans erkennen direkt „subtile Warnung“

  • Tanja Kipke
    VonTanja Kipke
    schließen

Vor dem Besuch von Angela Merkel in Bayern postet Ministerpräsident Markus Söder ein Foto von seinem Frühstück. Das löst eine Welle von Spekulationen im Netz aus.

München - Angela Merkel und Markus Söder* besuchen heute Nachmittag (15. September) das Max-Planck-Institut in München. Vor dem Treffen postete der Ministerpräsident ein Foto auf Instagram. Es ist nicht das erste Mal, dass Söder auf seinem Profil Einblicke in seine Frühstücks-Gewohnheiten gewährt. So kurz vor der Bundestagswahl sorgt das Bild jedoch für wilde Spekulationen.

(Übrigens: Unser Bayern-Newsletter informiert Sie rund um die anstehende Bundestagswahl über alle Entwicklungen und Ergebnisse aus dem Freistaat – und natürlich auch über alle anderen wichtigen Geschichten aus Bayern.)

Söder-Post löst Welle an Spekulationen aus - „Maggus isst RRG zum Frühstück auf“

Auf dem Frühstücksbild von Söder erkennt man eine Schale mit Jogurt. In eben diesem schwimmen rote und grüne Trauben. Unter der Schale sieht man noch eine rote Serviette hervor spitzen. Dazu schreibt der Ministerpräsident: „Ein gesundes Frühstück für einen spannenden Tag. Heute kommt Angela Merkel* nach Bayern.“ Einige Nutzer erkennen in dem Bild gleich eine versteckte Botschaft.

„Serviette rot, Trauben lila und grün - subtile Warnung vor RRG auch beim Frühstück“, heißt es in den Kommentaren. Andere Nutzer schreiben: „Rot-Grün isst der Mann?“, „Maggus isst RRG zum Frühstück“ oder „der politische Gegner wird verspeist“. Ob Söder die Farben wohl bewusst gewählt hat? Manch einer fragt sich das auch in den Kommentaren. „Ist das ein Zeichen?“, oder „Sehr gute Wahl, einfach schlucken, wenn nix mehr zu ändern ist. Selbst, wenn es Rot-Grün ist“, heißt es unter Söders Beitrag. Viele weitere wünschen Söder schlichtweg einen „Guten Appetit“.

Video: Söder-Post zur IAA auf Instagram sorgt für massive Kritik: „Nur noch zum Schämen“

Nach Frühstücks-Post von Söder: Empörung bei den Nutzern auf Instagram

Manch andere sind nicht gerade begeistert von dem Instagram-Beitrag des Ministerpräsidenten. „Nur gut, dass sie jetzt nicht auch noch ein Foto ihres morgendlichen Stuhlgangs gepostet haben. Ich bin fassungslos über solche dummen und unsinnigen Posts eines Ministerpräsidenten“, empört sich einer. Eine andere versteht den Zusammenhang mit der Bundeskanzlerin nicht: „Was hat Merkel mit Joghurt zu tun. Wird immer peinlicher.“ (tkip) *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare