Gegen 11.30 Uhr fuhr der Opel Astra auf der Kreisstraße AÖ 25 gegen den Baum. Für die Insassen kam jede Hilfe zu spät. 
1 von 5
Gegen 11.30 Uhr fuhr der Opel Astra auf der Kreisstraße AÖ 25 gegen den Baum. Für die Insassen kam jede Hilfe zu spät. 
Gegen 11.30 Uhr fuhr der Opel Astra auf der Kreisstraße AÖ 25 gegen den Baum. Für die Insassen kam jede Hilfe zu spät. 
2 von 5
Gegen 11.30 Uhr fuhr der Opel Astra auf der Kreisstraße AÖ 25 gegen den Baum. Für die Insassen kam jede Hilfe zu spät. 
Gegen 11.30 Uhr fuhr der Opel Astra auf der Kreisstraße AÖ 25 gegen den Baum. Für die Insassen kam jede Hilfe zu spät. 
3 von 5
Gegen 11.30 Uhr fuhr der Opel Astra auf der Kreisstraße AÖ 25 gegen den Baum. Für die Insassen kam jede Hilfe zu spät. 
Gegen 11.30 Uhr fuhr der Opel Astra auf der Kreisstraße AÖ 25 gegen den Baum. Für die Insassen kam jede Hilfe zu spät. 
4 von 5
Gegen 11.30 Uhr fuhr der Opel Astra auf der Kreisstraße AÖ 25 gegen den Baum. Für die Insassen kam jede Hilfe zu spät. 
Gegen 11.30 Uhr fuhr der Opel Astra auf der Kreisstraße AÖ 25 gegen den Baum. Für die Insassen kam jede Hilfe zu spät. 
5 von 5
Gegen 11.30 Uhr fuhr der Opel Astra auf der Kreisstraße AÖ 25 gegen den Baum. Für die Insassen kam jede Hilfe zu spät. 

Tragischer Unfall bei Burgkirchen

Zwei Tote an diesem Baum: Für Ehepaar kommt jede Hilfe zu spät

  • schließen

Zwei 84-Jährige verloren am Freitag bei einem tragischen Unfall das Leben. Die Ärzte konnten sie nicht mehr retten. 

Burgkirchen - Tragödie im Landkreis Altötting: Am Freitagvormittag starb ein Ehepaar bei einem Unfall mit seinem Opel Astra. Die beiden 84-Jährigen waren in Richtung Burgkirchen an der Alz unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve kam das Auto von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen einen Baum. 

Die Senioren wurden in dem Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Doch noch an der Unfallstelle kam jede Hilfe für sie zu spät. Sie erlitten bei dem Zusammenstoß mit dem Baum tödliche Verletzungen. 

Die umliegenden Feuerwehren aus Unterneukirchen, Altötting Land und Halsbach waren im Einsatz. Der Totalschaden am Opel Astra wird auf rund 13.000 Euro geschätzt. Die Staatsanwaltschaft Traunstein gab ein unfallanalytisches Gutachten im Auftrag. 

mag

Meistgesehene Fotostrecken

Wanderin nimmt beim Abstieg Abkürzung und stürzt in die Tiefe - es folgt dramatische Rettungsaktion
Eine Frau ist beim Abstieg von der Reiter Alpe in ein trockenes Bachbett gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Sie konnte noch ihren Mann anrufen - dann folgte …
Wanderin nimmt beim Abstieg Abkürzung und stürzt in die Tiefe - es folgt dramatische Rettungsaktion
Dramatische Bilder: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall ums Leben gekommen
Bei einem Überholmanöver auf der Staatsstraße 2095 bei Seebruck wurde ein 47-jähriger Motorradfahrer aus Mühldorf schwer verletzt. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. 
Dramatische Bilder: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall ums Leben gekommen
Allein und völlig entkräftet: Bergsteiger überschätzt sich am Watzmann - mit fatalen Folgen
Fehlende Ortskenntnisse wurden einem Bergsteiger am Sonntag am Watzmann zum Verhängnis: Nachdem er sich mehrfach verstiegen hatte, war der Mann am Ende seiner Kräfte.
Allein und völlig entkräftet: Bergsteiger überschätzt sich am Watzmann - mit fatalen Folgen
22-Jährige Studentin stirbt in Badesee: Jetzt liegt das Obduktionsergebnis vor
Eigentlich wollte die 22-jährige Studentin aus Bayreuth sich im Trebgastsee (Lkr. Kulmbach) am Mittwochnachmittag aufgrund der anhaltend heißen Temperaturen nur etwas …
22-Jährige Studentin stirbt in Badesee: Jetzt liegt das Obduktionsergebnis vor