+
Nach dem Chemieunfall am Mittwoch in einer Schule in Burgkunstadt ermittelt die Polizei gegen die Lehrerin.

Burgkunstadt

Unfall im Chemiesaal: Polizei ermittelt gegen Lehrerin

Burgkunstadt - Nach dem misslungenen Experiment im Chemiesaal eines Schulzentrums im oberfränkischen Burgkunstadt mit zwei schwer verletzten Schülern ermittelt die Polizei gegen die Lehrerin.

Die Beamten prüfen den Angaben nach, ob ein Fall von fahrlässiger Körperverletzung vorliege. Mittlerweile ist auch klar, wie es zu der Verpuffung in dem Chemiesaal am Mittwoch gekommen war: Nach den Ermittlungen waren die etwa 30 Realschüler einer neunten Klasse dabei, ein Experiment mit Laborbrennern durchzuführen. Von der Referendarin wurde dabei brennbare Flüssigkeit in kleine Fläschchen gegossen - plötzlich entzündete sich der Stoff. Die beiden 15 Jahre alten Schüler erlitten durch die Stichflamme schwere Verbrennungen und mussten in eine Spezialklinik nach Erfurt geflogen werden. Ein weiterer Schüler erlitt einen Schock. Er konnte bereits gestern das Krankenhaus wieder verlassen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Führerscheine gefälscht, Unfälle fingiert - Bande ausgehoben
Die Polizei hat einer bundesweit agierenden Bande das Handwerk gelegt, die gefälschte Führerscheine an Verkehrssünder verkauft und mit fingierten Unfälle Versicherungen …
Führerscheine gefälscht, Unfälle fingiert - Bande ausgehoben
Acht Verletzte nach Unfall auf A3 - wieder keine Rettungsgasse 
Mehrere Fahrzeuge sind verwickelt, die Strecke in Richtung Frankfurt musste kurzzeitig voll gesperrt werden.
Acht Verletzte nach Unfall auf A3 - wieder keine Rettungsgasse 
Kinderpsychiater werben für mehr unverplante Zeit in Sommerferien
Langeweile? Langeweile kann auch mal gut tun. Kinderpsychiater  werben für mehr nicht verplante Zeit in den Sommerferien. Um den „Akku“ wieder zu laden. 
Kinderpsychiater werben für mehr unverplante Zeit in Sommerferien
Wetter macht Bauern zu schaffen - Getreideernte durchschnittlich
Erst Trockenheit und nun ausgerechnet zur Erntezeit heftige Regengüsse: Angesichts der Wetterkapriolen erwarten die bayerischen Bauern in diesem Jahr eine mittelmäßige …
Wetter macht Bauern zu schaffen - Getreideernte durchschnittlich

Kommentare