Großfahndung: 12-Jähriger nach Bayern-Spiel vermisst

Großfahndung: 12-Jähriger nach Bayern-Spiel vermisst
+
Bilder der Vermissten, die von der Polizei veröffentlicht wurden.

Camper-Ehepaar weiter verschwunden

Wellheim - Sie scheinen wie vom Erdboden verschluckt: Auch fast zwei Wochen nach dessen Verschwinden fehlt von einem Ehepaar aus dem oberbayerischen Wellheim jede Spur.m Die Polizei ist ratlos.

Lesen Sie auch:

Vermisst: Camper-Ehepaar spurlos verschwunden

“Der Fall macht uns Sorgen“, sagte der Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord in Ingolstadt, Hans-Peter Kammerer, am Montag. Die Eheleute aus Wellheim (Kreis Eichstätt) im Alter von 44 und 45 Jahren wurden am 2. März zum letzten Mal gesehen. Doch erst fünf Tage später erstatteten die Eltern des Mannes Vermisstenanzeige.

Hinweise aus der Bevölkerung, wonach das Wohnmobil des kinderlosen Ehepaares am Wochenende im baden-württembergischen Crailsheim gesehen wurde, brachten die Vermisstensuche der Polizei nicht voran. Auch mehrere Wälder in der Umgebung des Wohnortes wurden abgesucht - ohne Erfolg. Die Kripo hat weder Hinweise auf ein Verbrechen noch auf einen Unfall. Die laut Polizei nicht vermögenden Eheleute haben sich nicht an ihren Arbeitsplätzen abgemeldet. Auch Verwandte oder Bekannte informierten sie nicht - etwa über eine geplante Reise.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehrere Lawinenabgänge: Ein Toter am Geigelstein
Vier verschüttete Skifahrer konnten gerettet werden, allerdings kam für einen Mann am Geigelstein jede Hilfe zu spät.  
Mehrere Lawinenabgänge: Ein Toter am Geigelstein
Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - Lawinengefahr steigt bis Montag
Lawinen sind der Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker sagen wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - Lawinengefahr steigt bis Montag
Auto fährt in Baustellenende - Arbeiter stirbt
Tragischer Unfall auf der A3: Beim Zusammenstoß eines Autos mit dem Fahrzeug eines Verkehrssicherungsdienstes starb an einer Baustelle ein Arbeiter.
Auto fährt in Baustellenende - Arbeiter stirbt
32-Jähriger soll Freund der Schwester niedergestochen haben
Ein 32 Jahre alter Mann soll in Würzburg den Lebensgefährten seiner Schwester niedergestochen haben.
32-Jähriger soll Freund der Schwester niedergestochen haben

Kommentare