Cannabis-Plantage in Straubinger Keller entdeckt

Straubing - Eine Cannabis-Plantage mit 49 Pflanzen und knapp ein Kilogramm Cannabisblätter haben Ermittler im Keller eines Wohnhauses in Straubing gefunden. Doch das war nicht alles:

Wie das Polizeipräsidium Niederbayern am Montag mitteilte, waren nach dem Fund vom Donnerstag in der Wohnung des 45-Jährigen Bewohners elf weitere Pflanzen und 23 Gramm Marihuana entdeckt worden.

Gegen den Mann aus Straubing werde wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Er stehe schon seit mehreren Wochen unter polizeilicher Beobachtung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hunderte Ecstasy-Tabletten gefunden
Hunderte Ecstasy-Tabletten haben Zollfahnder in Straubing gefunden. Die Drogendealer wählten für die Pillen ein ungewöhnliches Versteck. 
Hunderte Ecstasy-Tabletten gefunden
Fast 500 Kilo geschmuggelten Shisha-Tabak gefunden
Bei einer Routinekontrolle stellten Zöllner fast eine halbe Tonne Shisha-Tabak sicher. Der Schmuggler sitzt nun wegen eines weiteren Delikts in Untersuchungshaft. 
Fast 500 Kilo geschmuggelten Shisha-Tabak gefunden
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Den Urlaub der Mutter hat ein 17-Jähriger im schwäbischen Dillingen für eine unerlaubte Spritztour mit ihrem Auto genutzt. Weit kam er nicht:
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Durch brennendes Stroh auf einem Lastwagen-Anhänger ist im Unterallgäu ein Schaden in sechsstelliger Höhe entstanden.
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße

Kommentare