+
Eine Cessna 172 wie die auf dem Bild ist bei Regenstauf abgestürzt.

Cessna abgestürzt: Zwei Schwerverletzte

Mettenbach - Bei einem Flugzeugabsturz bei Mettenbach (Kreis Regensburg) sind am Mittwochabend zwei Menschen schwer verletzt worden. Die Bergung der Opfer gestaltete sich extrem schwierig.

Der Absturz ereignete sich gegen 19.10 Uhr. Wie die Polizei am späten Abend mitteilte, stürzte die viersitzige Cessna 172 bei Mettenbach (Gemeinde Regenstauf im Landkreis Regensburg) aus bisher ungeklärter Ursache in ein Rapsfeld. Die beiden Insassen wurden dabei schwer verletzt. Der 39-jährige Pilot und sein 65-jähriger Copilot – beide aus Regensburg – wurden im Wrack eingeklemmt. Die Feuerwehr barg die beiden - die Opfer wurden in Regensburger Krankenhäuser eingeliefert.

Die Bergung gestaltete sich schwierig, da Kraftstoff auslief und so Explosionsgefahr bestand. Für unbeteiligte Personen bestand laut Polizei jedoch zu keiner Zeit Gefahr.

Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stoppschild nicht beachtet: Sieben Menschen bei Unfall verletzt
Zwei Autos sind am Sonntagabend in der Nähe von Friedberg ineinander gekracht und in den Straßengraben geschleudert worden. Dabei wurden sieben Menschen verletzt, bei …
Stoppschild nicht beachtet: Sieben Menschen bei Unfall verletzt
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Auf dem Weg zu einem Einsatz in Schweinfurt ist ein Polizist mit dem Streifenwagen frontal gegen eine Hausmauer geprallt und schwer verletzt worden.
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Bei einem Dachstuhlbrand in Helmbrechts (Landkreis Hof) sind sechs Menschen leicht verletzt worden.
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen
Immer weniger Menschen wollen in Kirchenchören singen - und nach der Einschätzung von Kirchenmusikern ist das nicht das einzige Problem.
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen

Kommentare