Bindehautentzündung breitet sich aus

Cham - Kurz vor Schulbeginn in Bayern hat das Gesundheitsamt Cham vor der Ausbreitung einer infektiösen Bindehautentzündung gewarnt.

Die hoch ansteckende Adenovirus Konjunktivitis sei in den vergangenen Tagen vermehrt aufgetreten, sagte am Montag der stellvertretende Leiter des Gesundheitsamtes Cham, Albert Eisenreich. Erkrankte Kinder sollten unbedingt zu Hause bleiben und nicht in die Schule geschickt werden, um eine Ausbreitung zu verhindern. Die Symptome sind gerötete Augen, geschwollene Lider sowie ein schmerzhaftes Brennen. Zumeist ist die Entzündung nach etwa zwei Wochen abgeklungen. Die Viren sind sehr widerstandsfähig und haften auch an Handtüchern. Hygiene sie daher der beste Schutz vor einer Übertragung, betonte Eisenreich.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Amtliche Wetterwarnung vor Sturmtief Friederike: Gehen Sie nicht ins Freie!
Sturmtief Friederike erreicht Bayern - genau zum Jahrestag von Orkan Kyrill aus dem Jahr 2007. In unserem Newsblog halten wir Sie auf dem Laufenden.
Amtliche Wetterwarnung vor Sturmtief Friederike: Gehen Sie nicht ins Freie!
Mit Braubursche nach Berlin: Bayerns Schaufenster für die Welt
Am Freitag beginnt in Berlin die Grüne Woche, 400.000 Besucher werden erwartet. Auch der Freistaat will mit Weißwürsten, Milchbar und regionalem Bier Appetit auf Bayern …
Mit Braubursche nach Berlin: Bayerns Schaufenster für die Welt
Straßenbeiträge sollen fallen - doch es gibt ein Problem
Die umstrittenen Straßenausbaubeiträge sollen fallen - so will es nun auch ganz offiziell die CSU im Landtag. Davon profitieren sollen auch Anlieger, vor deren Haustür …
Straßenbeiträge sollen fallen - doch es gibt ein Problem
Gefahrenstufe 4! Großes Lawinen-Risiko in bayerischen Alpen am Donnerstag
Lawinen sind der Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker sagen wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Gefahrenstufe 4! Großes Lawinen-Risiko in bayerischen Alpen am Donnerstag

Kommentare