Promi-Künstler tot: Hunderttausende Münchner sehen täglich seine Werke

Promi-Künstler tot: Hunderttausende Münchner sehen täglich seine Werke

Nach Gerichtsverhandlung

Weil er als Zeuge gegen ihn ausgesagt hat: Angeklagter schlägt und bedroht 18-Jährigen

Zusammen mit zwei Freunden bedrohte ein Angeklagter einen jungen Zeugen im Stadtpark in Cham - die Männer schlugen sogar zu. Der Zeuge hatte zuvor vor Gericht gegen den Angeklagten ausgesagt. 

Cham - Nach einer belastenden Aussage vor Gericht haben ein Angeklagter und zwei weitere junge Männer in Cham in der Oberpfalz einem Zeugen aufgelauert. Ein 17- und zwei 18-Jährige sollen ihn im Stadtpark bedroht und geschlagen haben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. 

Anschließend hätten sie Geld von dem 18-Jährigen gefordert. Die Männer warnten ihn davor, den Vorfall der Polizei zu melden, und drohten weitere Übergriffe an.

Ermittlungen wegen räuberischer Erpressung

Der junge Mann meldete sich trotzdem bei den Beamten. Diese ermitteln nun wegen räuberischer Erpressung und weiterer Delikte. Ob ein direkter Zusammenhang zur Aussage bestand, war zunächst unklar. Worum es in dieser Aussage ging, sagte die Polizei nicht. Der Vorfall ereignete sich bereits am Samstag.

Reizgas-Attacke in Oberfranken: Die Richter fällten ein überraschendes Urteil.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Rene Ruprecht (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Überall behindern Traktoren Verkehr rund um München - große Kundgebung am Odeonsplatz
Autofahrer staunen nicht schlecht: Sämtliche Straßen Richtung München sind mit Traktoren verstopft. Das hat seinen guten Grund: In München fand eine Kundgebung statt. 
Überall behindern Traktoren Verkehr rund um München - große Kundgebung am Odeonsplatz
Schrecklicher Unfall auf A9: Fahrer (22) stirbt - Crash zwischen Audi und BMW
Auf der A9 bei Ingolstadt (Bayern) ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein BMW rammte einen Audi. Dessen Fahrer (22) starb.
Schrecklicher Unfall auf A9: Fahrer (22) stirbt - Crash zwischen Audi und BMW
Wegen neuem Pflege-TÜV: Heimleiter befürchtet „hundert Stunden Bürokratie“
Anfang Oktober ist das viel kritisierte Noten-System für Heime durch einen Pflege-TÜV ersetzt worden. Die Bewohner sollen künftig detailliert befragt werden, dazu kommen …
Wegen neuem Pflege-TÜV: Heimleiter befürchtet „hundert Stunden Bürokratie“
Explosion in Bankfiliale - Täter auf der Flucht
Mitten in der Nacht haben Unbekannte in einer Bankfiliale in Bayern eine Explosion verursacht. Die Täter sind noch auf der Flucht.
Explosion in Bankfiliale - Täter auf der Flucht

Kommentare