+

Polizei zieht Autokennzeichen aus dem Verkehr

Reichsbürger: Was dieses Symbol bedeutet

Bad Endorf/Obing - Sie haben eigene Führerscheine, Ausweispapiere - und auch Phantasiekennzeichen. Wir erklären ein Symbol der Reichsbürger.

"2 mal 3 macht 4, widewidewitt und 3 macht 9! Ich mach mir die Welt, widewide, wie sie mir gefällt!" Das singt Pipi Langstrumpf. Die Reichsbürger könnten eigentlich ins Lied mit einstimmen, bilden sie sich doch eine Parallelwelt. 

Im Chiemgau tauchten zuletzt immer wieder solche "MENS CH-Autokennzeichen" auf, die von der Polizei aus dem Verkehr gezogen wurden. 

Esoterisches Symbol auf Autokennzeichen und Papieren

Doch was ist das eigentlich für ein Zeichen mittig auf dem Autokennzeichen? Es handelt sich um das Symbol "Blume des Lebens". 

Es besteht aus 19 Kreisen, die miteinander verbunden sind. Das jahrtausendealte Symbol gilt durch seine geometrische Form als Darstellung für die kosmische, harmonische Ordnung und soll positive Energien freisetzen. Außerdem gilt es als Symbol für das wiederkehrende Leben. In der modernen Esoterik wird es auch als schützendes Zeichen verwendet, etwa als Amulett.  

Das Symbol findet sich auch auf den "Ausweis"-Papieren und Fantasie-Dokumenten des Deutschen Heimatbundes, zu dem die "Heimatgemeinde Chiemgau" gehört. 

Besoldung kassieren, den Staat aber ablehnen

Rosenheim24.de berichtete bereits mehrfach über die "Heimatgemeinde Chiemgau". Im Februar hielt für die Heimatgemeinde in Bad Endorf ein bayerischer Polizist einen Vortrag vor rund 80 Leuten. Der Obinger wurde in der Folge vom Dienst suspendiert. Ein Disziplinarverfahren gegen ihn läuft noch. Er war bis dahin Seminarleiter im Polizei-Fortbildungsinstitut in Ainring.

Polizeipräsidium Oberbayern Süd: Ermittlungen gegen weitere Beamte

Im Bereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd wird noch gegen zwei weitere Beamte ermittelt. Die Wach- und Schichtbeamte stehen ebenfalls im Verdacht Anhänger der "Reichsbürger"-Bewegung zu sein. 

mg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weiße Weihnachten: So stehen die Chancen für Bayern
Am Wochenende hat Bayern sein „weißes Wunder“ erlebt. Wie stehen die Chancen, dass wir das auch am Heiligabend erleben dürfen?
Weiße Weihnachten: So stehen die Chancen für Bayern
Schulbus-Unfall am Montagmorgen verläuft glimpflich 
Schreck in der Morgenstunde: Ein voll besetzter Schulbus kommt von der Straße ab. Doch schnell folgt die Erleichterung, niemand ist verletzt. Und für die Insassen fällt …
Schulbus-Unfall am Montagmorgen verläuft glimpflich 
Lawinen-Ticker: Erhebliche Gefahrenlage in den Allgäuer Alpen
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Erhebliche Gefahrenlage in den Allgäuer Alpen
Kurz nach Beginn: Prozess gegen Ex-Priester wegen sexuellen Missbrauchs vertagt
Eigentlich sollte einem 53-jährigen Ex-Priester ab Montag der Prozess wegen sexuellen Missbrauchs gemacht werden. Nur wenige Minuten nach Beginn wurde der Prozess aber …
Kurz nach Beginn: Prozess gegen Ex-Priester wegen sexuellen Missbrauchs vertagt

Kommentare