VW ruft 700.000 Autos zurück - Diese beiden Modelle sind betroffen

VW ruft 700.000 Autos zurück - Diese beiden Modelle sind betroffen

Beamten mit Straßenräubern verwechselt

Chinesen widersetzen sich Polizeikontrolle

Teisendorf - Kuriose Verwechslung auf der Autobahn: Vier Chinesen hielten Zivilpolizisten für Straßenräuber und widersetzten sich der Kontrolle. Die Fahnder nahmen die Männer mit aufs Revier.

Vier Chinesen haben Zivilpolizisten auf der Autobahn 8 für Straßenräuber gehalten. Wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte, weigerten sich die Insassen eines Mietwagens nahe Teisendorf (Berchtesgadener Land), den Anweisungen der Beamten zu folgen.

Auf die Anhaltesignale reagierten sie zunächst gar nicht, auch ihre Pässe wollten sie nicht vorzeigen. Als einer der Polizisten den Kofferraum öffnen wollte, sprang der Fahrer plötzlich aus dem Auto und versuchte das zu verhindern.

Die Fahnder nahmen die vier Männer am Donnerstag mit aufs Revier. Dort löste sich das Missverständnis auf. Alle hatten gültige Papiere bei sich. Den 35-jährigen Fahrer erwartet trotzdem ein Strafverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Er verschuldete den Tod von zwölf Menschen: Fahrdienstleiter von Meridian-Unglück ist freier Mann
Das Unglück erschütterte ganz Bayern und Deutschland: Am 9. Februar 2016 kollidierten zwei Meridian-Personenzüge. Der Verantwortliche ist nicht mehr in Haft. 
Er verschuldete den Tod von zwölf Menschen: Fahrdienstleiter von Meridian-Unglück ist freier Mann
Mann gerät in Maschine und stirbt im Wald - Polizei hält sich bedeckt
Am Sonntag kam es im Landkreis Mühldorf zu einem tragischen Arbeitsunfall. Ein Mann starb im Wald. 
Mann gerät in Maschine und stirbt im Wald - Polizei hält sich bedeckt
Klettergriff bricht aus Felswand: Belgier stürzt in die Tiefe - schwerst verletzt
Schlimmer Bergunfall in den Berchtesgadener Alpen: Am Sonntag brach einem Belgier der Klettergriff aus der Felswand, er stürzte acht Meter in die Tiefe. Seine Rettung …
Klettergriff bricht aus Felswand: Belgier stürzt in die Tiefe - schwerst verletzt
Schlimmer Frontal-Crash: Mann stirbt, Unfallgegner schwer verletzt - Retter an ihren Grenzen
Kurz nach einem schweren Unfall in der Gegend wurden die Einsatzkräfte am Sonntagabend erneut zu einem schrecklichen Verkehrsunglück gerufen. Zwei Autos waren frontal …
Schlimmer Frontal-Crash: Mann stirbt, Unfallgegner schwer verletzt - Retter an ihren Grenzen

Kommentare