17 verletzte Badegäste

Chlorgas in Schwimmbad ausgetreten

Bad Griesbach - Ein Schwimmbad-Besuch endete für 15 Badegäste in Bad Griesbach im Krankenhaus. Sie erkrankten, weil Chlorgas ausgetreten ist.

Wie die Polizei meldet, ist am Dienstag gegen 10.30 Uhr der Alarm auf einem Campingplatz eingegangen, dass im Schwimmbad Bad Griesbach Chlorgas ausgetreten ist. 15 Badegäste wurden dadurch leicht verletzt. Sie kamen in umliegende Krankenhäuser. Der Campingplatz, auf dessen Gelände das Schwimmbad liegt, musste evakuiert werden. Die 150 Gäste wurden in den Kursaal von Bad Griesbach gebracht und dort vom Bayerischen Roten Kreuz betreut. Außerdem waren mehrere Straßen stundenlang gesperrt.

Feuerwehren, Rettungsdienste und Polizei rückten an, um den Chlorgasaustritt zu bekämpfen. Auch der Gefahrgutspezialist des Polizeipräsidiums Niederbayern war im Einsatz.

Kriminalpolizei ermittelt

Nachdem die Messungen der Feuerwehr keine erhöhte Chlorgaskonzentration mehr ergaben, wurden die Absperrmaßnahmen am Nachmittag aufgehoben. Das Schwimmbad wurde mit Ausnahme des Kellerraumes wieder geöffnet.

Warum die Chemikalie, die zum Desinfizieren des Wassers gegen Bakterien in Schwimmbädern genutzt wird, ausgetreten ist, ist noch nicht bekannt. Die Kripo ermittelt zur Ursache des Chlorgasaustritts.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

1.300 Kinderpornos: Ex-Abgeordneter Förster schweigt beharrlich
Dem ehemaligen bayerischen Landtagsabgeordneten Linus Förster werden mehr sexuelle Straftaten vorgeworfen als bisher bekannt. Der Angeklagte schweigt sich zu den …
1.300 Kinderpornos: Ex-Abgeordneter Förster schweigt beharrlich
Kein Kontakt zu wiedergewähltem Landrat möglich
Die politische Zukunft des nach einem Unfall an einer Gedächtnisstörung leidenden Pfaffenhofener Landrats Martin Wolf (CSU) bleibt ungewiss.
Kein Kontakt zu wiedergewähltem Landrat möglich
Dutzende protestieren gegen Abschiebung von Mitschülern in Nürnberg
Dutzende Schüler und Lehrer haben in Nürnberg gegen die ihren Angaben zufolge drohende Abschiebung von Mitschülern protestiert.
Dutzende protestieren gegen Abschiebung von Mitschülern in Nürnberg
Das sind die besten Ausflugsziele für das lange Vier-Tage-Wochenende
Wer am Freitag einen Brückentag frei nehmen kann, den lädt ein Vier-Tage-Wochenende mit warmen Temperaturen und Sonnenschein zum Rausgehen ein. Wir haben für Sie die …
Das sind die besten Ausflugsziele für das lange Vier-Tage-Wochenende

Kommentare