Tödlicher Unfall auf Brücke

Rollerfahrer gerät auf Gegenfahrbahn und kollidiert mit Auto - 37-Jähriger stirbt

Bei einem schweren Unfall in Coburg ist am Freitag ein Mann gestorben. Er war mit seinem Roller mit einem Auto zusammengestoßen.

Coburg - Bei einem Zusammenprall auf einer Brücke in Coburg ist ein 37 Jahre alter Rollerfahrer tödlich verunglückt. Er geriet am Freitag auf der Brücke über der Bundesstraße B4 auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Auto zusammen, wie die Polizei mitteilte. Warum er mit dem dreirädrigen Roller von seiner Fahrbahn abkam, war noch unklar. 

Er erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Der 36 Jahre alte Autofahrer blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock. Ein Seelsorger kümmerte sich um ihn und um die Angehörigen des 37-Jährigen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Marcel Kusch (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Nächste heftige Hitzewelle rollt auf Bayern zu - doch davor kracht's gewaltig
Eine Woche müssen die Schüler noch auf die Ferien warten. Das Wetter präsentiert sich aber schon die kommenden Tage sehr sommerlich. Vereinzelt drohen Unwetter.
Nächste heftige Hitzewelle rollt auf Bayern zu - doch davor kracht's gewaltig
Verstorbene Kinder der Traktor-Tragödie in Balderschwang wurden nun beerdigt
Zwei Kinder sind im Allgäu von einem Traktor überrollt und dabei getötet worden. Nun wurden sie unter großer Anteilnahme der Bevölkerung beerdigt worden.
Verstorbene Kinder der Traktor-Tragödie in Balderschwang wurden nun beerdigt
Angriff in Ankerzentrum nur erfunden - Mann kommt aus U-Haft frei
Ein Sicherheitsmitarbeiter des Deggendorfer Ankerzentrums hatte einen Bewohner beschuldigt, ihn angegriffen zu haben. Der vermeintliche Angreifer saß daraufhin in U-Haft.
Angriff in Ankerzentrum nur erfunden - Mann kommt aus U-Haft frei
Lieber Gott, ich kündige! Katholischer Priester gibt Amt auf - wegen einer Frau
Ein Priester aus Trostberg legt sein Amt nieder. Seine Beweggründe veröffentlicht er im Internet. Können sie zu einem Umdenken in der katholischen Kirche führen?
Lieber Gott, ich kündige! Katholischer Priester gibt Amt auf - wegen einer Frau

Kommentare