Was es nicht alles gibt

61-Jährige fährt betrunken zur Polizei

Eine betrunkene 61-Jährige fährt mit ihrem Auto zur Polizei. Sie will Anzeige erstatten und liefert sich aus Versehen selbst ans Messer. 

Coburg - Sichtlich betrunken wankt eine 61-jährige Dame in die Polizeiinspektion in Coburg. Zur Inspektion kam sie mit ihrem Auto. Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, wollte die Frau am Vorabend Anzeige wegen zweier Unfälle samt Fahrerflucht erstatten: Ihr Wagen sei auf einem Parkplatz von Unbekannten mehrmals angefahren und beschädigt worden.

Frau beschädigte ihr Auto selbst

Schnell stellte sich heraus, dass die ältere Dame wohl selbst für die Schäden an ihrem Fahrzeug verantwortlich ist - ein Alkoholtest auf der Wache ergab einen Promillewert von 1,08. 

Inzwischen laufen gegen die Autofahrerin Ermittlungen wegen Trunkenheit am Steuer. Sollte sich bestätigen, dass sie die Schäden an ihrem Wagen selbst verursacht hat, droht ihr außerdem eine Anzeige wegen Vortäuschung einer Straftat sowie wegen Unfallflucht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mehrere Verletzte bei Randale in Asylunterkunft
Bei Ausschreitungen in einer Ingolstädter Asylunterkunft sind mehrere Polizisten und Sicherheitsleute leicht verletzt worden.
Mehrere Verletzte bei Randale in Asylunterkunft
Blutiger Streit in Kempten - 54-Jähriger in Lebensgefahr
Bei einer blutigen Auseinandersetzung ist ein 54 Jahre alter Mann in Kempten von einem Bekannten lebensgefährlich verletzt worden.
Blutiger Streit in Kempten - 54-Jähriger in Lebensgefahr
Großmutter erstochen - 27-Jährige kommt in Psychiatrie
Nach einem blutigen Familiendrama in Lindau am Bodensee muss eine 27 Jahre alte Frau in die Psychiatrie. Sie soll ihre 85 Jahre alte Großmutter am Freitagabend erstochen …
Großmutter erstochen - 27-Jährige kommt in Psychiatrie
Drama an der Donau: Mann will rollendes Auto anhalten und ertrinkt vor Augen seiner Partnerin
Er wollte seinen rollenden Wagen stoppen, doch dabei ist ein Mann aus dem Landkreis Freising gestorben. Er ertrank in der Donau - vor den Augen seiner Partnerin.
Drama an der Donau: Mann will rollendes Auto anhalten und ertrinkt vor Augen seiner Partnerin

Kommentare