Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof

Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof

Junger Mann forderte 2500 Euro

Cooler Autofahrer lässt bewaffneten Räuber abblitzen

Obertraubling - Von einem bewaffneten Gangster hat sich ein Autofahrer in der Oberpfalz nicht einschüchtern lassen. Wie er den jungen Mann abblitzen ließ:

Cool gewinnt: Mit einer blitzschnellen Reaktion hat ein Autofahrer einen bewaffneten Gangster in der Oberpfalz abblitzen lassen. Nach Angaben der Polizei vom Freitag hatte der 28-Jährige am Vorabend in Obertraubling (Landkreis Regensburg) losfahren wollen, als sich plötzlich ein junger Mann mit einer Pistole näherte und auf einem Zettel 2500 Euro forderte. 

Davon ließ sich der Autofahrer aber nicht wirklich beeindrucken: Er fuhr los, ließ den verdutzten Räuber einfach stehen und alarmierte die Polizei. Diese konnte den 18-Jährigen wenig später festnehmen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stoppschild nicht beachtet: Sieben Menschen bei Unfall verletzt
Zwei Autos sind am Sonntagabend in der Nähe von Friedberg ineinander gekracht und in den Straßengraben geschleudert worden. Dabei wurden sieben Menschen verletzt, bei …
Stoppschild nicht beachtet: Sieben Menschen bei Unfall verletzt
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Auf dem Weg zu einem Einsatz in Schweinfurt ist ein Polizist mit dem Streifenwagen frontal gegen eine Hausmauer geprallt und schwer verletzt worden.
Streifenwagen kracht frontal gegen Hausmauer - Fahrer schwer verletzt
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Bei einem Dachstuhlbrand in Helmbrechts (Landkreis Hof) sind sechs Menschen leicht verletzt worden.
Dachstuhl eines Bauernhaus brennt - sechs Verletzte
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen
Immer weniger Menschen wollen in Kirchenchören singen - und nach der Einschätzung von Kirchenmusikern ist das nicht das einzige Problem.
Stille Nacht: Immer mehr Kirchenchöre in Bayern verstummen

Kommentare