Corona-News

Corona-Hotspots in Bayern: Inzidenz im Freistaat deutlich über Bundesschnitt

  • Katarina Amtmann
    VonKatarina Amtmann
    schließen

Neben der Bundestagswahl fand das Thema Corona kaum noch statt. Wie das RKI meldet, liegt die Inzidenz in Bayern deutlich über dem Bundesschnitt.

München - Neben der Bundestagswahl*, bei der die CSU* um Markus Söder* das schlechteste Ergebnis seit über 70 Jahren einfuhr, war Corona* kaum noch ein Thema. Dabei hat sich Bayern auf der Karte des Robert-Koch-Instituts (RKI*) mittlerweile größtenteils rot gefärbt. Besonders im Süden und Osten ist die Inzidenz* hoch.

Corona in Bayern: Landkreis Traunstein hat die höchste Sieben-Tage-Inzidenz

Spitzenreiter in Bayern ist der Landkreis Traunstein. Mit einer Inzidenz von 225,4 liegt der ostbayerische Kreis deutschlandweit nur hinter Bremerhaven (258,9). In Bayern folgen auf den nächsten Plätzen:

  • Landkreis Rosenheim: 179,6
  • Landkreis Berchtesgadener Land: 177,8
  • Landkreis Miesbach: 150,7
  • Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz: 142,7

Hohe Corona-Inzidenzen im Osten Bayerns - München unter 100

Auch im Osten Bayerns liegen einige Regionen über 100, beispielsweise Cham (111,6) und Regen (103,5). München liegt aktuell noch darunter. Für die Landeshauptstadt meldet das RKI am Dienstag einen Wert von 93,6. Die niedrigste Inzidenz im Freistaat hat der Kreis Neustadt an der Waldnaab mit 14,8.

(Übrigens: Unser Bayern-Newsletter informiert Sie über alle wichtigen Geschichten aus dem Freistaat. Melden Sie sich hier an.)

Corona: Bayern-Inzidenz deutlich über Bundesschnitt

Für den ganzen Freistaat meldet das RKI am Dienstag eine Inzidenz von 81,2 - Bayern liegt damit deutlich über dem Bundesschnitt. Für Deutschland liegt der Wert bei 60,3. Trotz hoher Inzidenzen im Freistaat: Die Krankenhausampel steht weiter auf grün. Das geht aus aktuellen Zahlen des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) hervor.

Corona in Bayern: 3G-Regel gilt seit August

Seit dem 23. August gilt in Bayern die 3G-Regel. Wer dann in einer Region mit einer Inzidenz über 35 beispielsweise in einem Restaurant essen gehen will oder an Veranstaltungen in Innenräumen teilnehmen will, muss nachweisen, dass er gegen Corona* geimpft, genesen oder negativ getestet ist. (kam) *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Rubriklistenbild: © Tobias Hase/dpa/dpa-Bildfunk

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare