1. Startseite
  2. Bayern

FFP2-Pflicht und Kontaktbeschränkungen fallen - das bedeutet Söders Kurswechsel für Bayern

Erstellt:

Von: Leyla Yildiz

Kommentare

Markus Söder ändert die Pandemie-Strategie: Ganz neue Corona-Regeln in Bayern gelten seit Donnerstag (2. September). Wir haben eine Zusammenfassung für Sie.

München - Das bayerische Kabinett hat am Dienstag neue Beschlüsse gefasst, die künftig im Kampf gegen das Coronavirus gelten sollen. Auf einer anschließenden Pressekonferenz präsentierte Ministerpräsident Markus Söder die Maßnahmen. Wir haben eine Zusammenfassung über die neuen Regelungen, die ab 2. September bis vorerst 1. Oktober gelten sollen:

Neue Corona-Regeln für Bayern: Zusammenfassung der Maßnahmen

Neue Corona-Regeln ab 2. September: Staatsministerium nimmt Rechtsänderungen vor

Das Staatsministerium nimmt nun die Rechtsänderungen vor, sodass die neuen Regelungen ab kommenden Donnerstag, 2. September, bereits in Kraft treten können. (ly)

Übrigens: Unser Bayern-Newsletter informiert Sie rund um die anstehende Bundestagswahl über alle Entwicklungen und Ergebnisse aus dem Freistaat – und natürlich auch über alle anderen wichtigen Geschichten aus Bayern.

Auch interessant

Kommentare